Neuroleadership

Neurowissenschaftliche Erkenntnisse für die Führungspraxis nutzen

Datum

01.07.2021 - 03.07.2021

Ort

Hotel Platte in Attendorn-Niederhelden

Neuroleadership

Die moderne Gehirnforschung ist in den letzten drei Jahrzehnten zu faszinierenden Einblicken ins menschliche Hirn gelangt. Was liegt da näher, als dass Führungskräfte, die mit menschlichen Verhaltensmustern und deren Beeinflussung zu tun haben, sich mit Ihren Erkenntnissen vertraut machen. Insbesondere zu den Themen „Umgang mit Emotionen“, „Motivation“, „Kooperationsverhalten“ und „Veränderungsfähigkeit“ (bei sich selbst, bei Anderen und der Organisation insgesamt) vermittelt das Seminar im Rückgriff auf die Neurowissenschaften konkrete Schritte und Hinweise. Ergänzt und unterstützt werden diese Themen durch die Schulung von Achtsamkeit während zweier Wanderungen, die in den Seminarablauf integriert werden.

Wir bieten dieses Seminar vom 01. bis 03.07.2021 in einem Seminarhotel im Sauerland an. Es richtet sich vor allem an Führungskräfte der mittleren Ebene, die bereit sind, ihr Führungsverhalten im authentischen Austausch mit anderen Teilnehmern zu reflektieren. Weitere Informationen entnehmen Sie gerne… Anmeldungen für dieses Seminar lassen Sie uns bitte bis zum 26. Mai zukommen.

Corona-Hinweis: Wir haben die gängigen Sicherheitsvorkehrungen für Präsenzveranstaltungen um eine besondere Schutzmaßnahme ergänzt. Täglich vor Seminarbeginn werden bei den Teilnehmern durch geschultes Personal Corona-Schnelltests durchgeführt. Die Kosten übernehmen wir als Veranstalter.

 

Dr. Andreas Wintels

Coach und Trainer für Führungskräfte

 

 


Seminargebühr pro Person/Seminar:
bei max. 10 Teilnehmern:
➢ für WVS-Mitglieder: 1.090,00 € zzgl. MwSt.

Die Hotelkosten (Tagungspauschale) belaufen sich auf 395,00 €

Für Teilnehmer/innen aus Nichtmitglieds-Unternehmen fällt eine höhere Seminargebühr an.
Ihren individuellen Angebotspreis erfragen Sie bitte bei uns: Tel.-Nr. 05971 /66 070

Anmeldeformular

Rechtliche Hinweise

Eine Weitergabe des Tickets an Ersatzteilnehmer ist jederzeit möglich. Bitte teilen Sie uns in diesem Fall den Namen des Ersatzteilnehmers mit.

Ein Hinweis zum Umgang mit der Presse und Einwilligung in die Verwendung von Bildmaterial (Foto/Video) sowie personenbezogenen Daten

Auf Veranstaltungen werden grundsätzlich Fotos/Videos gemacht, die in Verbindung mit der Veranstaltung auch veröffentlicht werden und gegebenenfalls ist auch die Presse vor Ort. Mit der Anmeldung willigen Sie in die Veröffentlichung von Bildmaterial (Foto/Video) ein, auf denen Sie als Person eindeutig erkennbar bin. Ihre Einwilligung bezieht sich auf folgende Bereiche: Internetseite in Verbindung mit dem Unternehmensverband, Unternehmenbroschüren,Soziale Medien in Verbindung mit dem Unternehmensverband.

Widerruf: Sie werden hiermit darüber informiert, dass Sie Ihre Einwilligung jederzeit, auch teilweise, schriftlich widerrufen können. Die Rücknahme der Einwilligung betrifft nicht das Bildmaterial, welches zum Zeitpunkt des Widerrufs bereits veröffentlicht war. Bereits verwendetes Bildmaterial (z.B. in Drucksachen, Internet) muss nicht gelöscht werden und Druckpublikationen können weiterhin verwendet werden. Bei erfolgtem Widerruf der Einwilligung wird das Bildmaterial bei Neuauflagen/Nachdruck, Umgestaltung der Website usw. nicht mehr zur Verwendung kommen.

Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten: Mit Ihrer Anmeldung willigen Sie in die Speicherung der von Ihnen freiwillig angegebenen Daten ein. Eine Übermittlung der Daten an unbeteiligte Dritte wird nicht stattfinden. Die Daten werden ausschließlich vom WVS Unternehmensverband genutzt. Wir verweisen auch auf die WVS Datenschutzerklärung.