ui!-Netzwerktreffen Unternehmergesundheit

ui! Treffen Juli 2017

25. Juli 2017

Ein Erlebnisbericht von Andrea Brandt

Veröffentlicht am Juli 25, 2017 von mknue

ui!-Netzwerktreffen Unternehmergesundheit

Was macht Zeitmangel mit uns und was passiert, wenn Stress sich auf unseren Körper und seine Chemie auswirkt? Unternehmer und Unternehmerinnen stehen täglich in der Verantwortung für ihr Unternehmen und ihre Mitarbeiter. Wann bleibt da Zeit für die persönlichen Ruhezeiten und die Gesundheit eines Unternehmers?

Wie gehst Du als Unternehmer mit deiner Gesundheit um?

Weißt Du wirklich, wie es deinem Körper geht? Wann hast Du dir zu Letzt Zeit genommen für deine eigene Gesundheit?
Oft schieben wir dieses Thema vor uns hin bis unser Körper sich seine Auszeit holt. Doch bevor es so weit kommen kann bietet Heike Wedemeyer in Ihrer Naturheilpraxis in Schöppingen eine Prophylaxe an, um genau deinen jetzigen Stand deiner Gesundheit zu analysieren. Sie unterstützt besonders auch Unternehmer und Unternehmerinnen erste Schritte zu tun für ihr eigenes Wohlgefühl, denn was nützt es dem Unternehmen und seinen Mitarbeitern, wenn der Chef gesundheitlich eingeschränkt ist.

Was macht Stress mit deinem Körper?

Die Initiative ui Rheine hatte dieses mal eingeladen zum 4. Unternehmertreffen in die Naturheilpraxis von Heike Wedemeyer und Nina Eckart begrüßte herzlich an diesem Abend die zahlreich Interessierten Unternehmer und Unternehmerinnen zu Thema „Unternehmer Gesundheit“ und gab eine Vorschau in den Abend. Heike Wedemeyer zeigte in Ihrem Vortrag die Auswirkungen von Stress auf die Körperchemie und Ihre Symptome, wie Gewichtszunahme, Psyche, Verdauung, Hormone, Schlafmangel und vieles mehr.
„Ihr merkt, dass irgend etwas nicht so ist wie es mal war“, erklärte Heike Wedemeyer und zeigte anschaulich den Interessierten, welche Verfahren sichtbar machen was anders ist und wie professionelle Hilfe zur richtigen Diagnostik führt. „Es gibt die traditionelle Urin- und Funktionsdiagnostik, die über den eigenen Urin Aufschluss über die Körperchemie gibt, wie die Übersäuerung oder Lymphbelastung in Bezug auf Nierenfunktion, Herz und Kreislaufsystem etc.“

„Wie bleibe ich gesund?“

Die modernen Techniken, wie der Bioscan geben Heike Wedemeyer die Möglichkeit für den Klienten eine noch detailliertere Analyse seiner Gesundheit von über 200 Blutwerten zu geben und so das Körperwohl im Auge zu behalten. Anschaulich demonstrierte sie dieses Verfahren an diesem Abend an einem interessierten Unternehmer, der sich bereitwillig zur Verfügung stellte.

Das Ziel ist für den Klienten zu erkennen, wo ist ein Ungleichgewicht in seinem Körper und wo kann ich wieder in die Balance kommen. Heike Wedemeyer unterstützt die Klienten diese Balance wieder herzustellen und zu erkennen, was sie auch in Zukunft für ihre Gesundheit tun können.

Im Anschluss des Vortrages wurde wieder fleißig in kleinen Gruppen sich ausgetauscht und jeder hatte die Möglichkeit sein eigenes Unternehmen vorzustellen. Bei leckerem Essen konnten die Teilnehmer den Abend ausklingen lassen und viele haben an diesem Abend einiges mitgenommen für ihre Gesundheit.

Vielen Dank an die Autorin: Andrea Brandt http://www.dieartzuleben.de/index.html

ui! Rheine

ui!-Netzwerkformate

ui!-Konditionen

ui!-News

ui! pausiert

Liebe ui!-Aktive und Freunde von ui!, Jetzt ist es schon vier Monate her, seit wir uns das letzte Mal persönlich treffen konnten –  wann wird dies das nächste Mal (sicher) möglich sein? Was für jede langfristige Planung aktuell gilt, gilt auch für ui!: Sie funktioniert nicht. Kommt eine neue Welle? Ein neuer Lock-down? Welche Anordnungen gelten dann? Unter dem Damoklesschwert dieser offenen Fragen möchten […]

ui!-Treffen April 2020

Zuversicht trotz vielfältiger Belastung: erstes Digital-Netzwerktreffen von ui! Rheine erfolgreich Rheine. „Wie schön euch zu sehen!“, sagte Britta Löchte am Montagabend in die Kamera ihres Laptops, als die Gesichter der Unternehmerinnen und Unternehmer der Unternehmer-Initiative ui! Rheine auf dem Bildschirm erschienen. Das erste digitale Treffen des Netzwerks war geprägt von Wiedersehensfreude, angeregter Diskussion, gegenseitigen Tipps und insgesamt zuversichtlicher Stimmung. Damit wurden die schlimmsten Befürchtungen […]

ui!-Treffen Februar 2020

Netzwerken ist Unternehmern wichtig Rheine. Rund 100 Unternehmerinnen und Unternehmer fanden sich am Donnerstagabend im Bürgerhof Schotthock zusammen auf Einladung der Unternehmer Initiative ui! Rheine in Kooperation mit dem Business Network International (BNI). Acht Netzwerke stellten sich den Teilnehmern vor; neben den beiden gastgebenden Unternehmernetzwerken waren das die Aktiven Unternehmen im Westmünsterland (AIW), die EWG Rheine mit der Initiative „Standort der guten Arbeitgeber“, Frauen […]

ui!-Treffen November 2019

Am vergangenen Dienstag luden wir zum alljährlichen großen Netzwerktreffen ein: Knapp 70 Unternehmer fanden sich im Autohaus Siemon zusammen und genossen den Netzwerkabend mit inspirierenden Vorträgen, moderierten Netzwerkrunden und neuen nützlichen Kontakten bei musikalischer Untermalung. Schon seit einigen Jahren ist das große Netzwerktreffen ein besonderes Ereignis: Erneut lautete unser Motto „Was ist 2020 wichtig?“. Diese Frage wurde nicht nur in den Netzwerkrunden diskutiert: Auch […]

ui!-Treffen September 2019

Experten äußerten ihre Meinung zur Digitalisierung Tecklenburg. Knapp 50 Unternehmerinnen und Unternehmer fanden sich am vergangenen Montag auf Haus Marck zusammen, um über die Digitalisierung und ihre Folgen für die Arbeitswelt zu sprechen im Rahmen einer intensiven Podiumsdiskussion. Eingeladen zu dem „Netzwerk-Talk“ hatte die Unternehmer-Initiative ui! Rheine. Wie verändert sich die Arbeitswelt, wenn die Technologien sich weiterentwickeln? Was bedeutet Remote-Arbeit und wie wird die […]

ui! Termine 22

Derzeit stehen noch keine neuen Termine fest. Bei Interesse melden Sie sich gerne beim Team des WVS.