01.04.2020

Corona und Versicherungen – welche Policen könnten greifen und was ist z.B. mit BAV Modellen?

 

Wir setzen die Reihe unserer erfolgreich gestarteten Online-Videokonferenzen fort. Am Mittwoch, 01.04.2020 stehen Ihnen ab 10.00 Uhr Jochen Brinkmann und Marco Eichhoff von der RM Risk Management GmbH & Co. KG  für Fragen zum Thema „Corona und Versicherungen – welche Policen könnten greifen und was ist z.B. mit BAV Modellen?“ zur Verfügung.

Beide Referenten sind ausgewiesene Fachleute aus der Versicherungsbranche und seit langen Jahren in den Niederlassungen der Risk Management in Rheine und Münster aktiv.

In der Videokonferenz berichtet Jochen Brinkmann über die auf die Unternehmen zukommenden Risiken und mögliche Policen. Welche Versicherungen greifen wann und unter welchen Voraussetzungen. Herr Marco Eichhoff ergänzt den Vortrag um den Themenbereich „BAV“. Was passiert mit der betrieblichen Altersvorsorge wenn Firmen in Kurzarbeit oder sogar Insolvenz gehen?

Zudem besteht für Sie die Möglichkeit, direkte Fragen an die beiden Fachleute zu stellen, die übrigens mit Ihrem Rheinenser Büro natürlich auch Mitglied in unserem WVS Netzwerk sind.

Sollten Sie Interesse an dieser Veranstaltung haben, so melden Sie sich bitte zeitnah unter info@wvs-steinfurt.de an.

Sie dürfen diese Einladung gerne auch an befreundete Betriebe oder andere Unternehmer/innen weiterleiten.
Die Teilnahme ist kostenlos.

 

Anmeldeformular Veranstaltung:

(Straße, Hausnummer, PLZ, Ort)

Mit dem Absenden meiner Daten erkläre ich mich damit einverstanden, dass diese von der Wirtschaftsvereinigung Steinfurt e. V. gespeichert und zu Zwecken der Kontaktaufnahme in Bezug auf meine Anfrage verwendet werden. Personenbezogene Daten, Privatadressen und E-Mail Adressen werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Ich habe die vorstehende Erklärung gelesen und bin damit einverstanden.

(z.B. können hier auch weitere Teilnehmer angegeben werden)

Mitgliederverzeichnis mit Leistungsprofilen

Kurzprofile der Unternehmen / Branchen

WVS-Weihnachtsbaumaktion 2019