Treffen des WVS-ZUKUNFTsstab

in Emsdetten

2. October 2020

Treffen des WVS-ZUKUNFTSstab

Anfang Oktober trafen sich unterschiedliche Vertreter*innen von WVS Mitgliedsunternehmen, um zum wiederholten Male Themen im Rahmen des WVS-ZUKUNFTSstab zu besprechen.
Auf Einladung der pool-group fand das Treffen in deren modernen Tagungsräumen in Emsdetten statt. Carl Cordier konnte den Teilnehmenden eindrucksvoll zeigen und berichten, wie die pool-group die aktuelle Lage gemeistert hat und derzeit sehr stark im digitalen Konferenzalltag diverser Ministerien in Berlin unterwegs ist.

Im Rahmen der WVS Initiative zum WVS-ZUKUNFTsstab betonte Heiner Hoffschroer (Geschäftsführer der WVS), dass es nunmehr

Ziel sei, konkretere Fragen und Forderungen der Wirtschaft an die Verwaltung und Bürokratie zu formulieren.

Alle Anwesenden waren sich einig, dass es nur gemeinsam gelingen kann, die zukunftsrelevanten Themen zu erarbeiten. Oftmals fehlt es der jeweiligen Gegenseite an Hintergrundwissen, um die Bedeutung von Entscheidungen -oder auch Verzögerungen- korrekt bewerten zu können. So sieht die Wirtschaft oftmals zu wenig unternehmerisches Verständnis bei der Verwaltung und auch der glaubwürdige Ansatz von Bürokraten, Bürokratie abzubauen wurde hinterfragt.
Der unterschiedliche Mix an teilnehmenden Unternehmen brachte aber auch andere Sichtweisen an den Tag. So seien die Kommunen und deren Verwaltungsmitarbeiter*innen oftmals auch Auftraggeber und Entscheider. Hier mehr Verständnis für z.B. reelle Umsetzungszeiträume bei anstehenden Infrastrukturmaßnahmen zu erreichen, wären ebenso ein Wunsch der Wirtschaft, wie grundsätzlich mehr Kommunikation mit den Betrieben. Oftmals sei Wirtschaftsförderung eben ehr ein Projekt, was mitläuft und in den vergangenen, wirtschaftlich guten Jahren auch so mitlaufen konnte. Diese Zeiten haben sich grundlegend geändert.
Die Wirtschaft und insbesondere die WVS seien jederzeit dialogbereit, so Hoffschroer. Wir brauchen ein effektives und effizientes Miteinander. Die Stärken der Region seien aktuell wertvoller denn je. Fachkräftebedarf, Demographie, Gewerbeflächenmanagement – alles Themen, die auch in Zeiten von Corona nicht stehen bleiben.
Unter Einbindung der WESt und der Kammern sollen hier gemeinsam weitere Schritte erarbeitet werden, um die Zukunft für unsere Region und für unsere Unternehmen aktiv mitzugestalten.

Kommende Veranstaltungen

26. November 2020 um 10:00 - 10:30

Retrofit Praxiswissen

unser Netzwerkpartner NFT automates GmbH aus Ibbenbüren möchte Sie zum ZunkuNFTsTreff: “Retrofit Praxiswissen - kleine Schritte mit großem Nutzen“ herzlich einladen. Die Online-Veranstaltung findet am 26. November sowie am 01. Dezember 2020, jeweils von 10:00 bis 10:30 Uhr statt. Retrofit oder Neuanschaffung? Digitaler Retrofit oder Hardware Retrofit? Welche Herausforderungen bringt die Zukunft mit sich? NFT zeigt Ihnen, welche Möglichkeiten es im Bereich Retrofit gibt […]

online Meeting
1. Dezember 2020 um 10:00 - 10:30

Retrofit Praxiswissen

unser Netzwerkpartner NFT automates GmbH aus Ibbenbüren möchte Sie zum ZunkuNFTsTreff: “Retrofit Praxiswissen - kleine Schritte mit großem Nutzen“ herzlich einladen. Die Online-Veranstaltung findet am 26. November sowie am 01. Dezember 2020, jeweils von 10:00 bis 10:30 Uhr statt. Retrofit oder Neuanschaffung? Digitaler Retrofit oder Hardware Retrofit? Welche Herausforderungen bringt die Zukunft mit sich? NFT zeigt Ihnen, welche Möglichkeiten es im Bereich Retrofit gibt […]

online Meeting
3. Dezember 2020 um 10:30 - 11:30

MittagsMeeting mit der Agentur für Arbeit

Viele Themen stehen seit Wochen in den Aufgabenlisten der Mitarbeiter*innen und der Unternehmer*innen. In unserem letzten MittagsMeeting mit der Leitungsebene der Agentur für Arbeit wurde schnell deutlich, dass noch etliche Fachfragen offen sind. Was passiert am Jahreswechsel, wie rechne ich Mitarbeiter in Quarantäne ab, wie verhält es sich mit der Ausbildungsprämie und und und…. Aufbauend auf unsere sehr erfolgreichen und praxisnahen Online Meetings zum […]

online Meeting via Zoom

Neuigkeiten

Kamingespräch mit Dr. Martin Sommer

Am 19.11. fand das traditionelle WVS Kamingespräch mit dem neuen Landrat Dr. Martin Sommer statt. Aufgrund der aktuellen Lage natürlich in digitaler Form eines Online-Meetings. Zahlreiche Unternehmensvertreter*innen, Bürgermeister und Vertreter der Banken und Sparkassen waren der Einladung gefolgt und hatten sich zugeschaltet. Die WVS Vorsitzende Claudia Börgel begrüßte alle Teilnehmenden und gratulierte Dr. Sommer nochmal zu seiner deutlichen Wahl in dieses wichtige Amt. Sie […]

lightconcept GmbH & Co. KG

Die 2007 im westfälischen Wettringen entstandene Lightconcept GmbH & Co. KG versteht sich neben der Tätigkeit als leistungsstarker 360° Ansprechpartner für Veranstaltungs- und Messetechnik besonders als Experte für moderne, innovative Medien- und Streaminglösungen. Ob Konferenz, Videoproduktion, Produktpräsentation, Messeauftritt oder Konzert - LC steht seiner Kundschaft nicht nur mit technischen Know How zur Verfügung, auf Wunsch begleiten wir Sie von der ersten Idee bis zur […]

Schlegel Steuerberatung

Steuerberatung Schlegel neu im WVS Netzwerk Steuerbüro verbindet Weiterentwicklung mit Stabilität Rheine. Im frisch bezogenen Neubau in zentraler Lage feierte das neue WVS Mitglied Steuerbüro Schlegel 2020 noch sein 10-jähriges Jubiläum. Das 10-köpfige Team, das hauptsächlich Unternehmen betreut, wird für seine fachliche Beratung und unkomplizierte Zusammenarbeit geschätzt. Immer ein offenes Ohr, persönliche Erreichbarkeit und konsequente fachliche Weiterbildung zeichnen es aus. Die Betreuung in allen […]

Vorstellung Lernen fördern e.V.

Das einzigartige Unternehmen in der Region konnte jetzt seine 1.000 Mitarbeiterin Gerda Brönstrup, Hauswirtschaftskraft im Kinderland Lotte, begrüßen. Der erste Mitarbeiter wurde am 1. März 1984 eingestellt und war der Geschäftsführer Bernhard Jäschke (links), der zusammen mit seinem Stellvertreter Luder Lünenborg das Unternehmen leitet. Mit seinen sechs Unternehmensbereichen ist Lernen fördern in 14 Orten im Kreis Steinfurt tätig. Zu den Kunden zählt das Unternehmen […]

AMG RECRUITING, Nordhorn

Seit über 30 Jahren am Markt, vor 3 Jahren neu erfunden: Mit einer klaren Vision und ehrgeizigen Zielen arbeiten die Recruiting-Spezialisten von AMG RECRUITING daran, dass in jedem Unternehmen die Aufgaben erledigt werden können, die erledigt werden müssen. Da die Personalgewinnung für viele Unternehmen mittlerweile eine zentrale Herausforderung darstellt, bietet AMG digitale Recruiting-Lösungen an, die weit über das übliche Personaldienstleister-Portfolio hinausgehen: Durch eine zielgruppenfokussierte […]