Mitgliederversammlung der WVS

Netzwerkfrühstück bei L&S in Hörstel

30. September 2020

Mitgliederversammlung der Wirtschaftsvereinigung Steinfurt

Ende September fand die diesjährige Mitgliederversammlung der WVS in Hörstel statt. Nachdem der ursprünglich für März vorgesehene Termin aufgrund der Corona Schutzverordnung abgesagt werden musste, konnte der Vorstand jetzt zahlreiche Mitglieder in dieser Präsenzveranstaltung begrüßen.
Gemeinsam mit WVS Geschäftsführer Heiner Hoffschroer begrüßte Tobias Berghaus, Geschäftsführer der L & S Veranstaltungs- und Messetechnik GmbH & Co. KG die anwesenden Gäste. Im Rahmen eines Azubis Projektes wurde diese Veranstaltung professionell geplant und umgesetzt. Eine corona-konforme Bestuhlung, viel Abstand untereinander und modernste Präsentationstechnik machten die Lagerhalle von L & S zu einer eindrucksvollen Location für das Netzwerktreffen.

Nach einer digitalen und multimedialen Vorstellung des Unternehmens inklusive der bisherigen Aufgabenschwerpunkte ging Tobias Berghaus auch auf die doch extreme Situation seit März 2020 ein. Für sein Unternehmen bedeuteten die Absagen fast aller Events und Messen einen herben Verlust. Aber, man habe sich quasi selber neu erfunden und bereits bestehende Firmenzweige intensiv ausgebaut. So sei es gemeinsam mit dem Team gelungen, neue Umsatzfelder zu erschließen.

49. Mitgliederversammlung der WVS

Die 1. Vorsitzende Claudia Börgel eröffnete diese offiziell und erstattete Bericht über das abgelaufene Geschäftsjahr 2019. Hinter der WVS läge ein Jahr des Wandels. Die neue WVS 2.0 sei auf klarem Wachstumskurs und man sei im Jahr 2019 schon auf über 200 Mitglieder gewachsen. Schatzmeister Dieter Möllers hatte ebenfalls nur gute Zahlen zu vermelden und die WVS habe in 2019 ein sehr stabiles Ergebnis erwirtschaftet. In seinem Tätigkeitsbericht ging WVS Geschäftsführer Heiner Hoffschroer auf die Kernthemen aus 2019 ein. So sei es gelungen, fast alle Mitgliedskommunen des Kreises Steinfurt für eine Mitgliedschaft in der WVS zu gewinnen. Ebenso habe man mehrere Fachgruppen-Treffen veranstalten können und habe die Zusammenarbeit mit weiteren Verbänden intensiviert. Gemeinsam mit dem WVS Team sei es so gelungen, ein vielfältiges und ansprechendes Programm im Jahresverlauf zu präsentieren. Einstimmig erteilte die Mitgliederversammlung dem Vorstand und dem Geschäftsführer die Entlastung! Als 200. Mitglied konnte die Firma Schumacher aus Greven und als 250. Mitglied die Firma hw-personalmanagement aus Ibbenbüren jeweils mit einer Urkunde ausgezeichnet werden.

Am Ende folgte noch ein Rundgang durch das Unternehmen L & S. In Kleingruppen aufgeteilt konnten sich die Teilnehmenden so ein sehr gutes Bild der Abläufe im Unternehmen verschaffen und noch etwas Zeit zum Netzwerken und zum Austausch finden.
Eine sehr gute Kombination von formeller Versammlung und spannendem Netzwerktreffen. Sicherlich ein Format, was die WVS auch in Zukunft mehrfach anbieten wird, so Hoffschroer abschließend.

Kommende Veranstaltungen

18. Januar 2021 um 11:45 - 12:45

Digitales Mittags-Meeting vom UNL und der WVS

Zu Jahresbeginn veranstaltet die WVS als Wirtschaftsvereinigung für den Kreis Steinfurt gemeinsam mit dem Unternehmernetzwerk Laer das erste gemeinsame Online-Meeting im neuen Jahr. Wir wollen mit Ihnen/Euch über die aktuelle Lage reden. Dazu gehören neben der dominierenden Corona-Lage und ihren Auswirkungen auch viele weitere Fragen rund um wirtschaftliche Entwicklungen, Potentiale und Zukunftsplanungen hier vor Ort. Wie sieht die regionale Politik die Wirtschaft? Welche dringenden […]

online Meeting via Microsoft Teams

Neuigkeiten

I.P.O. - Consulting GmbH

Das Unternehmen I.P.O. – Consulting wurde im Jahr 2016 gegründet. Mit Hilfe unserer beiden Standorte in Lingen / Deutschland und Izmir / Turkei und durch 25 Jahre internationaler Einkaufserfahrung beschaffen wir die von unseren Kunden gewünschten Konstruktionsteile und garantieren eine Liefertermintreue bei maximaler Qualität. Auch der Bezug von Konstruktionsteilen nach Kundenzeichnung, Prototypteilen und die Beschaffung von Serienteilen ist über IPO möglich. Dafür bieten wir […]

Jubiläum LEAN & MORE 2020

Martin Gartenschläger freute sich über die zahlreichen Glückwünsche anlässlich seines Firmenjubiläums. Im Dezember 2010 gründete der Rheinenser sein eigenes Trainings- und Beratungsunternehmen. Seitdem hat sich die LEAN & MORE GmbH & Co. KG regional und überregional als Fachberatung etabliert.  

Zukunftssicherung in der Krise

Die COVID-19 Pandemie stellt für viele Unternehmen eine Feuerprobe dar. Die Situation der Gastronomie, des Handels und der Kulturschaffenden steht oft im Mittelpunkt der Berichterstattung. Viele Industrieunternehmen aus dem Mittelstand sind jedoch genauso betroffen – und bearbeiten die entstehenden Probleme meist intern und weniger öffentlichkeitswirksam. Wie sehen die Herausforderungen der Pandemie für den Mittelstand im Kreis Steinfurt aus und wie können Unternehmen vorgehen, die […]

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte! Wie viel mehr sagt dann ein kurzer Film?

Am 15.12. fand unser gemeinsames Online-Meeting mit dem Wirtschaftsverband Emsland und dem AIW zum Thema „filmische Unternehmenskommunikation“ statt. Fast 50 Unternehmen aus der Region waren beteiligt und konnten von Andreas Brill (AIW) und Heiner Hoffschroer (WVS) begrüßt werden. Niels Hölscher, Geschäftsführer von Hölscher und Freunde Film, hat mit vielen praxisnahen Beispielen die Teilnehmenden auf eine Reise in die Welt des Films mitgenommen. Sich klare […]

Video Meeting zum Thema Baustelle Knotenpunkt A30/B70

Hier finden Sie den Video-Mitschnitt des Online Meetings zu dem Thema Baustelle Knotenpunkt A 30/B 70!   [video width="1440" height="1080" mp4="https://www.wvs-steinfurt.de/wp-content/uploads/2020/12/Knotenpunkt.mp4"][/video]