Mitgliederversammlung der WVS

Netzwerkfrühstück bei L&S in Hörstel

30. September 2020

Mitgliederversammlung der Wirtschaftsvereinigung Steinfurt

Ende September fand die diesjährige Mitgliederversammlung der WVS in Hörstel statt. Nachdem der ursprünglich für März vorgesehene Termin aufgrund der Corona Schutzverordnung abgesagt werden musste, konnte der Vorstand jetzt zahlreiche Mitglieder in dieser Präsenzveranstaltung begrüßen.
Gemeinsam mit WVS Geschäftsführer Heiner Hoffschroer begrüßte Tobias Berghaus, Geschäftsführer der L & S Veranstaltungs- und Messetechnik GmbH & Co. KG die anwesenden Gäste. Im Rahmen eines Azubis Projektes wurde diese Veranstaltung professionell geplant und umgesetzt. Eine corona-konforme Bestuhlung, viel Abstand untereinander und modernste Präsentationstechnik machten die Lagerhalle von L & S zu einer eindrucksvollen Location für das Netzwerktreffen.

Nach einer digitalen und multimedialen Vorstellung des Unternehmens inklusive der bisherigen Aufgabenschwerpunkte ging Tobias Berghaus auch auf die doch extreme Situation seit März 2020 ein. Für sein Unternehmen bedeuteten die Absagen fast aller Events und Messen einen herben Verlust. Aber, man habe sich quasi selber neu erfunden und bereits bestehende Firmenzweige intensiv ausgebaut. So sei es gemeinsam mit dem Team gelungen, neue Umsatzfelder zu erschließen.

49. Mitgliederversammlung der WVS

Die 1. Vorsitzende Claudia Börgel eröffnete diese offiziell und erstattete Bericht über das abgelaufene Geschäftsjahr 2019. Hinter der WVS läge ein Jahr des Wandels. Die neue WVS 2.0 sei auf klarem Wachstumskurs und man sei im Jahr 2019 schon auf über 200 Mitglieder gewachsen. Schatzmeister Dieter Möllers hatte ebenfalls nur gute Zahlen zu vermelden und die WVS habe in 2019 ein sehr stabiles Ergebnis erwirtschaftet. In seinem Tätigkeitsbericht ging WVS Geschäftsführer Heiner Hoffschroer auf die Kernthemen aus 2019 ein. So sei es gelungen, fast alle Mitgliedskommunen des Kreises Steinfurt für eine Mitgliedschaft in der WVS zu gewinnen. Ebenso habe man mehrere Fachgruppen-Treffen veranstalten können und habe die Zusammenarbeit mit weiteren Verbänden intensiviert. Gemeinsam mit dem WVS Team sei es so gelungen, ein vielfältiges und ansprechendes Programm im Jahresverlauf zu präsentieren. Einstimmig erteilte die Mitgliederversammlung dem Vorstand und dem Geschäftsführer die Entlastung! Als 200. Mitglied konnte die Firma Schumacher aus Greven und als 250. Mitglied die Firma hw-personalmanagement aus Ibbenbüren jeweils mit einer Urkunde ausgezeichnet werden.

Am Ende folgte noch ein Rundgang durch das Unternehmen L & S. In Kleingruppen aufgeteilt konnten sich die Teilnehmenden so ein sehr gutes Bild der Abläufe im Unternehmen verschaffen und noch etwas Zeit zum Netzwerken und zum Austausch finden.
Eine sehr gute Kombination von formeller Versammlung und spannendem Netzwerktreffen. Sicherlich ein Format, was die WVS auch in Zukunft mehrfach anbieten wird, so Hoffschroer abschließend.

Kommende Veranstaltungen

12. Juli 2022 um 12:00 - 13:00

MittagsMeeting: „Menschen gestalten Prozesse"

Noch immer sind unsere Kunden Menschen. Sie möchten uns sehen und mit uns sprechen. Der Hashtag #H2H – Human to Human – gewinnt immer mehr an Bedeutung. Ob ich #B2B oder #B2C verkaufe spielt keine Rolle, denn ich verkaufe an Menschen. Demografischer Wandel, Dekarbonisierung und Digitalisierung. Die "drei G´s" begleiten unser berufliches und privates Leben und fordern uns täglich heraus. Und im Mittelpunkt dieser […]

digital via Teams
14. August 2022 um 11:00 - 14:00

50. Jahre WVS - Und das wollen wir feiern !

Liebe Mitglieder, Freunde und Gönner unserer WVS, seit nun schon 50 Jahren stellen wir uns den Herausforderungen für einen starken Mittelstand im Kreis Steinfurt gemeinsam. Mit Ihnen als Netzwerk-Mitglied möchten wir dies gebührend feiern! Freuen Sie sich im Rahmen eines westfälischen Frühschoppens auf eine tolle Atmosphäre, gutes Essen und gute Gespräche. Tag der Feier: Sonntag, 14. August 2022 11:00 - 14:00 Uhr Ort der […]

Landhotel Altmann, Ostenwalder Str. 109, 48477 Hörstel
18. August 2022 um 18:00 - 20:30

Netzwerktreffen: Arbeitgeber im Recht

Als Arbeitgeber/in haben Sie regelmäßig die Aufgabe, Personal einzustellen aber auch zu kündigen. Nicht selten ist die Kündigung des Arbeitnehmers jedoch problematisch. Unsere Arbeitsrechtler, Udo Wältring und Ricardo Arentz, möchten Sie im Namen der Kanzlei Brockmeier, Faulhaber, Rudolph – Rechtsanwälte und Notare PartGmbB herzlich zu der Veranstaltung einladen, um Ihnen in einem kurzen Vortrag wichtige Tipps zu geben, damit Sie schon ab der Einstellung des […]

Kanzlei Brockmeier, Faulhaber, Rudolph – Rechtsanwälte und Notare PartGmbB, Lingener Damm 199, 48429 Rheine

Neuigkeiten

Christiani Ausbildertag 2022

Christiani Ausbildertag 2022 In diesem Jahr gibt es den Christiani Ausbildertag gleich zweimal – im Norden und im Süden Deutschlands. Der Ausbildertag findet in den Christiani Kompetenzzentren in Rheine und Landsberg am Lech statt. Die beliebte Veranstaltung ist mit einem neuen Konzept noch praxisbezogener als bisher. Unser Motto in diesem Jahr: Wir bilden voraus! 25./26.08.2022 im Christiani Kompetenzzentrum Rheine/Westfalen 15./16.09.2022 im Christiani Kompetenzzentrum Landsberg […]

Der WVS-Newsletter im Juni

7 einfache, aber wertvolle Tipps zur Cyber-Sicherheit Ihres Unternehmens  Tipp 1 - Benutzermanagement: Jeder Mitarbeiter nutzt eigene Zugangsdaten (Benutzername & sicheres Passwort) für die EDV-Systeme. Die Admin-Rechte liegen in sicheren Händen beim verantwortlichen IT - Administrator. Tipp 2 – Firewall: Halten Sie Ihre Firewall aktiv und auf dem neusten Stand. Bereits die Grundeinstellungen der meisten Betriebssysteme bieten ausreichend Schutz. Alle 7 Tipps von unserem […]

Heimatboost - Informationen

Gemeinsam mit Birgit Neyer und Julia Kümper fand ein digitales Meeting zum Thema "Gründen-Start-Up-Nachhaltigkeit" statt. Im Kreis Steinfurt sollen Synergien entwickelt werden, wie sowohl die jungen Unternehmen als auch die renommierten Betriebe profitieren können. Voneinander lernen, Business Angel finden und loslegen. Hier plant die WESt mbH mit der Initiative "Heimatboost" eine professionelle Umgebung zu schaffen, um den Kreis als Innovationsstandort weiterzuentwickeln. Private Investoren, Unternehmen […]

Nachhaltigkeit und der Mittelstand - im Nachhaltigkeitsdschungel

Gemeinsam mit der Deutschen Bank Rheine und der fjol GmbH hat die WVS eine Reihe von Veranstaltungen zum Thema Nachhaltigkeit aufgelegt. Den Start Ende Juni machte Herr Dr. Raß  mit einem Einstieg in Definition, Begriffe, Zuständigkeiten und Regulatorik. DNK, SDG, GRI oder CSRD sind nur einige Abkürzungen, die auf unseren Mittelstand einprasseln. Das Thema kann aber auch als USP und somit als Wettbewerbsvorteil werden. […]

Cyber-Informationsblatt für Firmen

Cyber-Informationsblatt für Firmen: 7 einfache, aber wertvolle Tipps zur Cyber-Sicherheit Ihres Unternehmens Tipp 1 - Benutzermanagement: Jeder Mitarbeiter nutzt eigene Zugangsdaten (Benutzername & sicheres Passwort) für die EDV-Systeme. Die Admin-Rechte liegen in sicheren Händen beim verantwortlichen IT - Administrator. Tipp 2 – Firewall: Halten Sie Ihre Firewall aktiv und auf dem neusten Stand. Bereits die Grundeinstellungen der meisten Betriebssysteme bieten ausreichend Schutz. Tipp 3 […]