Kamingespräch mit Dr. Martin Sommer

Traditionelles WVS Kamingespräch mit dem Landrat

26. November 2020

Online-Meeting mit dem Landrat

Am 19.11. fand das traditionelle WVS Kamingespräch mit dem neuen Landrat Dr. Martin Sommer statt. Aufgrund der aktuellen Lage natürlich in digitaler Form eines Online-Meetings. Zahlreiche Unternehmensvertreter*innen, Bürgermeister und Vertreter der Banken und Sparkassen waren der Einladung gefolgt und hatten sich zugeschaltet.
Die WVS Vorsitzende Claudia Börgel begrüßte alle Teilnehmenden und gratulierte Dr. Sommer nochmal zu seiner deutlichen Wahl in dieses wichtige Amt. Sie leitete dann über zu den wichtigsten Punkten der kommenden 5 Jahre. Dies griff Dr. Sommer auf und bedankte sich zunächst für die Einladung. Er gliederte seine Ausführungen in 6 Themenschwerpunkte.
Los ging es mit dem Thema DIGITALISIERUNG. Das ambitionierte Ziel des Kreises sei es, bis 2025 komplett 100% mit schnellem Internet zu versorgen. Realistisch reduzierte der Landrat die Erwartungen aber auf über 90%, wobei die Gewerbegebiete vordringlich versorgt werden sollen. Zu weiteren Punkten dieses Bereiches zählte Dr. Sommer ferner die digitale Verwaltung und die Digitalisierung der Schulen und Lehrkräfte. Der 2. Themenschwerpunkt war KLIMASCHUTZ. Dieses Thema werde auch zukünftig direkt bei ihm angesiedelt. Auf Basis der schon unter Landrat Kubendorff begonnenen Strukturen und Prozesse wolle er dieses wichtige Thema fortsetzen und erfolgreich ausbauen.

 

Abschließend bedankte sich Claudia Börgel bei Herrn Dr. Sommer für seine Dialogbereitschaft und die ehrlichen Antworten auf die Fragen aus der Wirtschaft. Sie unterstrich die Bereitschaft des Mittelstandes, regionale Verantwortung zu übernehmen und freue sich auf die Zusammenarbeit in den kommenden 5 Jahren.

Insbesondere dem Zukunftsthema Wasserstoff widme er viel Aufmerksamkeit. Mit der Ansiedlung von Enapter in Saerbeck sei hier ein wichtiger Schritt vollzogen. Dem pflichtet der neue Bürgermeister aus Saerbeck, Dr. Tobias Lehberg bei und verwies auf das reizvolle und passende „Mind-Set“ zu diesem Thema in seiner Kommune. Als 3 Bereich kam das Thema MOBILITÄT zur Sprache. Hier gehe es um intelligente Verknüpfung von Verkehrsträgern, der besseren Taktung von Zugverbindungen, der Erhöhung der Umsteigerquote von Auto auf Bahn, dem Ausbau der Radwege (langfristig über 600 KM neue Radwege) sowie der Umsetzung wichtiger Straßenneubauprojekte im Kreisgebiet. Punkt 4 war die DEMOGRAFISCHE ENTWICKLUNG, die aktuell etwas in den Hintergrund rückt aber nichts an Brisanz verloren hat. Der Wettbewerb der Regionen ist entbrannt und hier gelte es wichtige Signale zu setzen und die Zeichen der Zeit zu erkennen. Der Bereich GESUNDHEIT und BEVÖLKERUNGSSCHUTZ liegt dem noch amtierenden Leiter des Corona Krisenstabes natürlich sehr am Herzen. Hier gehe es um wichtige Bereiche, die die Bevölkerung unmittelbar betreffen. Derzeit werde mit Hochdruck an den Planungen zur Umsetzung eines zentralen Impfzentrums am FMO gearbeitet, nannte Dr. Sommer nur ein Beispiel aus diesem Gebiet. Als letztes nannte Landrat Dr. Sommer den Bereich der KOMMUNALEN FINANZEN. Er habe diesen Bereich als Kämmerer 19 Jahre verantwortet. Nun als Landrat sei er vom Kämmerer zum Kümmerer geworden, werde die soliden Kreisfinanzen aber mit im Blick behalten.
WVS Geschäftsführer dankte Dr. Sommer für diese ersten Ausführungen und unterstrich die Bereitschaft zur engen und vertrauensvollen Zusammenarbeit zwischen Wirtschaft und Verwaltung. Aus den Reihen der teilnehmenden kamen einige direkte Fragen an den neuen Verwaltungschef des Kreises Steinfurt, die Dr. Sommer kompetent, sachlich und zielgerichtet beantworten konnte.

Kommende Veranstaltungen

8. Dezember 2022 um 10:00 - 11:00

DigitalMeeting: Leasing? Das ist doch nur für Fahrzeuge sinnvoll!

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder und Netzwerk-Freunde, wir freuen uns sehr darauf, Sie zu unserem nächsten digitalen MittagsMeeting einladen zu dürfen!  Gemeinsam mit Johannes Bruns und Mathias Schwarte als Experten für Mittelstandsleasing beantworten wir Ihre Fragen. 8. Dezember 2022 | 10:00 Uhr Digital via Microsoft Teams Leasing ist als Finanzierungsform alltäglich   - und vielfältiger als mancher denkt. Wussten Sie das man auch Milchkühe leasen […]

digital via Teams
13. Dezember 2022 um 17:30 - 19:30

Afterwork im WorkCafé #2

Liebe Netzwerk-Freunde, wir freuen uns, Sie zum nächsten Jungunternehmertreffen in diesem Jahr einladen zu dürfen! Wir laden herzlich alle Unternehmer*innen, Führungskräfte und Leitungspersonal zwischen 20 und 40 Jahren zum „Afterwork im WorkHub“ bei Crespel & Deiters in Ibbenbüren ein. Bei diesen Netzwerktreffen geht es um das Kennenlernen untereinander, um gemeinsame Fragen, Probleme und den Dialog. Viele Fragen können oftmals nur schwer im betrieblichen und […]

WorkHub, Crespel & Deiters GmbH & Co. KG Groner Allee 76 , 49479 Ibbenbüren

Neuigkeiten

Der WVS Tätigkeitsbericht 02/2022

Verschaffen Sie sich einen Überblick über unser zweites Halbjahr im Jahr 2022. Viel Spaß beim Lesen!   [gallery columns="1" size="full" link="file" ids="34547,34560,34561,34553,34557,34545,34556,34552,34555,34546,34554,34549,34548,34550,34558,34559"]

MittagsMeeting: Film ab. Und Bitte. Klappe, die Zweite! Zugabe!

Ende November fand das digitale MittagsMeeting zum Thema „Film und bewegte Bilder“ mit Niels Hölscher statt. Die Teilnehmenden erhielten einen Einblick in die vielfältigen Möglichkeiten, Filme zu gestalten und Produkte/Waren/Dienstleistungen in Szene zu setzen. Hier ging es vor allem um seriöse Unternehmenskommunikation, weniger um TIK TOK Videos, wobei der Bereich Social-media enorm wichtig ist für Reichweite und Zielgruppen. Viele spannende Beispielfilme wurden gezeigt und […]

Willkommen bei der WVS: Breulmann IT-Management GmbH

Seit 2014 ist der IT-Service Breulmann Ihr serviceorientierter IT-Partner aus der Region und bietet Ihnen als Full-Service-Dienstleister den Handel, die Installation und den Support von IT-Komplettlösungen an. Breulmann IT-Management ist nicht nur Ihr Dienstleister, sondern vielmehr Ihr Partner, der Ihnen und Ihren Herausforderungen mit größtmöglicher Flexibilität zur Seite steht. Um den bestmöglichen Erfolg zu erzielen, wird zusammen mit Ihnen geplant und werden gemeinschaftlich maßgeschneiderte […]

Herzlich Willkommen: NiCo-Tex Import-Export Handels-GmbH

Die Firma NiCo-Tex besteht seit dem Jahr 1993 und ist in Emsdetten ortsansässig. Das Tex im Firmennamen steht für Textile und verdeutlicht den Bezug des Unternehmens zu textilen Produkten. Seit bald 30 Jahren ist NiCo-Tex im Bereich Heim- und Hoteltextilien tätig und agiert als Partner von Hotels im Premiumsegment. Diese langjährige Erfahrung als Textiler möchte man bei NiCo-Tex nun für die im Jahr 2021 […]

Kochbuchaktion: Leckeres aus der Lions Küche

Im Rahmen der verschiedenen karitativen Unterstützungen durch den Lions Club Rheine hat der LC Rheine – und das nicht nur für Weihnachten – eine ganz eher ungewöhnliche Aktivität durchgeführt: Nach einem Jahr Vorarbeit erfolgt die Herausgabe eines Kochbuches von LC-Mitgliedern für alle, die unkomplizierte und phantastische Nachkochrezepte quer durch die Geschmackswelt gut finden. Besonders für Unternehmen und andere Organisationen bietet sich dieses Kochbuch als […]