Nachhaltigkeit - der Schlüssel zum Unternehmenserfolg

oder einfach nur kompliziert und überflüssig?

Datum

01.07.2021
Von 09:00 Uhr bis 10:00 Uhr

Ort

online Meeting via Microsoft Teams

Warum sich beide Aussagen nicht direkt ausschließen und welche Potenziale Sie mit nachhaltigen Ansätzen für Ihre Organisation nutzen sollten.

 

„Nachhaltigkeit ist teuer.“
„Nachhaltigkeit ist freiwillig.“
„Mülltrennung ist nutzlos.“
„Die Gesetze und Anforderungen betreffen sowieso nur die großen Konzerne.“
„Nachhaltigkeit ist nur ein kurzfristiger Trend.“

Wenn Ihnen eine oder mehrere dieser Aussagen bekannt vorkommen, überzeuge ich Sie gerne vom Gegenteil – und zwar auf Augenhöhe! Keine politische Motivation, kein gehobener Finger. Aus der Region, für die Region!

Denn Nachhaltigkeit ist längst nicht mehr nur ein „nice-to-have“, sondern vielmehr ein „right-to-play“!

Nicht zuletzt aufgrund neuer gesetzlicher Regelungen stehen Unternehmen zunehmend auch rechtlich in der Pflicht, Auswirkungen ihrer Geschäftstätigkeit zu analysieren. Aber wie?
Wir setzen auf Förderung statt Forderung für Ihr Unternehmen als zentrale Orientierungsstrategie im Nachhaltigkeits-Dschungel – sowohl strategisch als auch operativ.

Die Zugangsdaten erhalten Sie 1 Tag im Vorfeld.

Unsere Gesprächspartnerin

Joana Dirkes (M. Sc.)
Consulting Nachhaltigkeit & Umweltmanagement
Hellmann Process Management GmbH & Co. KG

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie für die Veranstaltung an folgender Umfrage teilnehmen:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von forms.office.com zu laden.

Inhalt laden

Anmeldeformular

Rechtliche Hinweise

Eine Weitergabe des Tickets an Ersatzteilnehmer ist jederzeit möglich. Bitte teilen Sie uns in diesem Fall den Namen des Ersatzteilnehmers mit.

Ein Hinweis zum Umgang mit der Presse und Einwilligung in die Verwendung von Bildmaterial (Foto/Video) sowie personenbezogenen Daten

Auf Veranstaltungen werden grundsätzlich Fotos/Videos gemacht, die in Verbindung mit der Veranstaltung auch veröffentlicht werden und gegebenenfalls ist auch die Presse vor Ort. Mit der Anmeldung willigen Sie in die Veröffentlichung von Bildmaterial (Foto/Video) ein, auf denen Sie als Person eindeutig erkennbar bin. Ihre Einwilligung bezieht sich auf folgende Bereiche: Internetseite in Verbindung mit dem Unternehmensverband, Unternehmenbroschüren,Soziale Medien in Verbindung mit dem Unternehmensverband.

Widerruf: Sie werden hiermit darüber informiert, dass Sie Ihre Einwilligung jederzeit, auch teilweise, schriftlich widerrufen können. Die Rücknahme der Einwilligung betrifft nicht das Bildmaterial, welches zum Zeitpunkt des Widerrufs bereits veröffentlicht war. Bereits verwendetes Bildmaterial (z.B. in Drucksachen, Internet) muss nicht gelöscht werden und Druckpublikationen können weiterhin verwendet werden. Bei erfolgtem Widerruf der Einwilligung wird das Bildmaterial bei Neuauflagen/Nachdruck, Umgestaltung der Website usw. nicht mehr zur Verwendung kommen.

Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten: Mit Ihrer Anmeldung willigen Sie in die Speicherung der von Ihnen freiwillig angegebenen Daten ein. Eine Übermittlung der Daten an unbeteiligte Dritte wird nicht stattfinden. Die Daten werden ausschließlich vom WVS Unternehmensverband genutzt. Wir verweisen auch auf die WVS Datenschutzerklärung.