MittagsMeeting mit der Agentur für Arbeit

Fragen und Antworten

Datum

03.12.2020
Von 10:30 Uhr bis 11:30 Uhr

Ort

online Meeting via Zoom

Viele Themen stehen seit Wochen in den Aufgabenlisten der Mitarbeiter*innen und der
Unternehmer*innen.
In unserem letzten MittagsMeeting mit der Leitungsebene der Agentur für Arbeit wurde
schnell deutlich, dass noch etliche Fachfragen offen sind.
Was passiert am Jahreswechsel, wie rechne ich Mitarbeiter in Quarantäne ab, wie verhält es
sich mit der Ausbildungsprämie und und und….

Aufbauend auf unsere sehr erfolgreichen und praxisnahen Online Meetings zum Thema
Kurzarbeitergeld aus April/Mai 2020 haben wir mit Herrn Günter Plagemann, Experte KuG,
Experte aus dem operativen Service Bochum und Herrn Volker Schilling, Experte
Ausbildungsprämie, Experte aus dem Arbeitgeberservice Rheine, für uns gewinnen können.
Sie werden am 03.12.2020 von 10:30 – 11:30 Uhr unser Gast sein und Ihnen für alle
relevanten Fragen zur Verfügung stehen. Wie gewohnt werden alle Fragen im Nachgang nochmal schriftlich bearbeitet und es geht
Ihnen ein FAQ Bogen mit den Antworten zu.

Haben Sie Interesse? Dann melden Sie sich zeitnah an und freuen sich auf ein spannendes
und informatives Meeting. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos und für Jedermann möglich.
Daher dürfen sie die Einladung gerne an befreundete Betriebe weiterleiten.

Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie am Tag der Videokonferenz ca. 1 Stunde vor Beginn
den Zugangscode. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, wir behalten uns bei Überbuchung vor,
weitere Termin anzubieten.

Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie der DSGVO-konformen Nutzung Ihrer Daten durch die
WVS zu. Vereinzelt werden die Videokonferenzen auch aufgezeichnet.

Kerstin Rehring

 

Team-Assistentin

Tel.: 0 59 71 / 66 07 0
Mobil: 0176 20462061
rehring@wvs-steinfurt.de

Anmeldeformular

Rechtliche Hinweise

Eine Weitergabe des Tickets an Ersatzteilnehmer ist jederzeit möglich. Bitte teilen Sie uns in diesem Fall den Namen des Ersatzteilnehmers mit.

Ein Hinweis zum Umgang mit der Presse und Einwilligung in die Verwendung von Bildmaterial (Foto/Video) sowie personenbezogenen Daten

Auf Veranstaltungen werden grundsätzlich Fotos/Videos gemacht, die in Verbindung mit der Veranstaltung auch veröffentlicht werden und gegebenenfalls ist auch die Presse vor Ort. Mit der Anmeldung willigen Sie in die Veröffentlichung von Bildmaterial (Foto/Video) ein, auf denen Sie als Person eindeutig erkennbar bin. Ihre Einwilligung bezieht sich auf folgende Bereiche: Internetseite in Verbindung mit dem Unternehmensverband, Unternehmenbroschüren,Soziale Medien in Verbindung mit dem Unternehmensverband.

Widerruf: Sie werden hiermit darüber informiert, dass Sie Ihre Einwilligung jederzeit, auch teilweise, schriftlich widerrufen können. Die Rücknahme der Einwilligung betrifft nicht das Bildmaterial, welches zum Zeitpunkt des Widerrufs bereits veröffentlicht war. Bereits verwendetes Bildmaterial (z.B. in Drucksachen, Internet) muss nicht gelöscht werden und Druckpublikationen können weiterhin verwendet werden. Bei erfolgtem Widerruf der Einwilligung wird das Bildmaterial bei Neuauflagen/Nachdruck, Umgestaltung der Website usw. nicht mehr zur Verwendung kommen.

Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten: Mit Ihrer Anmeldung willigen Sie in die Speicherung der von Ihnen freiwillig angegebenen Daten ein. Eine Übermittlung der Daten an unbeteiligte Dritte wird nicht stattfinden. Die Daten werden ausschließlich vom WVS Unternehmensverband genutzt. Wir verweisen auch auf die WVS Datenschutzerklärung.