Projektmanagement für Führungskräfte/Entscheider

Projekte effizient leiten

Datum

04.11.2020
Von 09:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Ort

WVS-Geschäftsstelle
Kettelerufer 22
48431 Rheine

Durch Struktur flexibel reagieren

Das dynamische Marktgeschehen, kürzere Produktlebenszyklen, steigende Anforderungen der Kunden und ein stetig zunehmender Wettbewerbsdruck führen dazu, dass Unternehmen neue Organisationsformen zur Bewältigung dieser Komplexität suchen müssen. Das Projektmanagement bietet sich dabei als eine Alternative zur herkömmlichen Linienorganisation an.
Systematisch angewandtes Projektmanagement ermöglicht es Unternehmen, flexibler auf Kundenwünsche und Veränderungen zu reagieren, Komplexität zu entschärfen, Zeit und damit verbunden Kosten einzusparen, Mitarbeiter weiterzuentwickeln und die Wettbewerbsfähigkeit zu steigern.
Dieses Seminar richtet sich an alle, die sich einen tieferen Einblick in die systematische Projektplanung und Projektsteuerung verschaffen wollen.

Ihr Nutzen

  • Verschaffen Sie sich einen Wettbewerbsvorteil durch Projektmanagement
  • Stellen Sie sich effizient neuen Herausforderungen
  • Lernen Sie systematische Wege zum Entscheidungsprozess

Inhalte

  • A. PROJEKTMANAGEMENT

    1. PROJEKTHANDBUCH
    2. PHASENKONZEPTE
    3. PROJEKTORGANISATION

    B. DER PROJEKTMANAGEMENT-PROZESS

    1. INITIIERUNG
    1.1 PROJEKTZIELE
    1.2 RESSOURCEN UND KOSTEN
    1.3 STAKEHOLDERANALYSE
    1.4 PROJEKTAUFTRAG

    2. PLANUNG

    2.1 KICK-OFF-MEETING
    2.2 AUFGABENPLANUNG
    (PROJEKTSTRUKTURPLAN)
    2.3 TERMIN- UND MEILENSTEINPLAN
    2.4 KOSTEN- UND RESSOURCENPLAN
    2.5 RISIKOANALYSE UND RISIKOMANAGEMENT
    2.6 KOMMUNIKATIONSMANAGEMENT
    2.7 QUALITÄTSMANAGEMENT

    3. DURCHFÜHRUNG UND CONTROLLING

    3.1 CONTROLLING
    3.2 CHANGE-REQUEST (ÄNDERUNGSANTRAG)
    3.3 DOKUMENTATION

    4. PROJEKTABSCHLUSS

    4.1 EVALUIERUNG UND REFLEXION
    4.2 PROJEKTABSCHLUSSBERICHT

    5. NACHPROJEKTPHASE

Methodik

Kurzvortrag, Gruppenarbeit, praxisorientierte Übungen

Zielgruppe

Führungskräfte/Entscheider, die sich erstmals mit dem Thema Projektmanagement befassen (müssen) bzw. ihr Wissen in speziellen Bereichen vertiefen möchten.

Normann Kienlin

Netzwerkpartner – Diplom Betriebswirt (FH) / Business Coach (IACC)

https://ponteo.de/

Ihre Investition

Seminargebühr pro Person:

inklusive Mittagsimbiss, Seminargetränke und Unterlagen

bei einer Gruppenstärke von 6 – 10 Teilnehmern:

  • für WVS-Mitglieder:    315,- € zzgl. MwSt.

als Intensivseminar:

bei einer Gruppenstärke von 4 – 5 Teilnehmern:

  • für WVS-Mitglieder:    375,- € zzgl. MwSt.

weitere Kosten:

Für Teilnehmer/innen aus Nichtmitglieds-Unternehmen fällt eine höhere Seminargebühr an.
Ihren individuellen Angebotspreis erfragen Sie bitte bei uns:
Tel.-Nr. 05971 /66 070

 

Es gelten ausschließlich unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Kerstin Rehring

 

Team-Assistentin

Tel.: 0 59 71 / 66 07 0
Mobil: 0176 20462061
rehring@wvs-steinfurt.de

Anmeldeformular

Rechtliche Hinweise

Eine Weitergabe des Tickets an Ersatzteilnehmer ist jederzeit möglich. Bitte teilen Sie uns in diesem Fall den Namen des Ersatzteilnehmers mit.

Ein Hinweis zum Umgang mit der Presse und Einwilligung in die Verwendung von Bildmaterial (Foto/Video) sowie personenbezogenen Daten

Auf Veranstaltungen werden grundsätzlich Fotos/Videos gemacht, die in Verbindung mit der Veranstaltung auch veröffentlicht werden und gegebenenfalls ist auch die Presse vor Ort. Mit der Anmeldung willigen Sie in die Veröffentlichung von Bildmaterial (Foto/Video) ein, auf denen Sie als Person eindeutig erkennbar bin. Ihre Einwilligung bezieht sich auf folgende Bereiche: Internetseite in Verbindung mit dem Unternehmensverband, Unternehmenbroschüren,Soziale Medien in Verbindung mit dem Unternehmensverband.

Widerruf: Sie werden hiermit darüber informiert, dass Sie Ihre Einwilligung jederzeit, auch teilweise, schriftlich widerrufen können. Die Rücknahme der Einwilligung betrifft nicht das Bildmaterial, welches zum Zeitpunkt des Widerrufs bereits veröffentlicht war. Bereits verwendetes Bildmaterial (z.B. in Drucksachen, Internet) muss nicht gelöscht werden und Druckpublikationen können weiterhin verwendet werden. Bei erfolgtem Widerruf der Einwilligung wird das Bildmaterial bei Neuauflagen/Nachdruck, Umgestaltung der Website usw. nicht mehr zur Verwendung kommen.

Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten: Mit Ihrer Anmeldung willigen Sie in die Speicherung der von Ihnen freiwillig angegebenen Daten ein. Eine Übermittlung der Daten an unbeteiligte Dritte wird nicht stattfinden. Die Daten werden ausschließlich vom WVS Unternehmensverband genutzt. Wir verweisen auch auf die WVS Datenschutzerklärung.