PROJEKTLEITER(-IN) Lehrgang: IHK-zertifiziert

Kompakt 2 Wochen – Interaktiv.

Datum

23.11.2020 - 04.12.2020

Ort

Wesseler Haus
Niedersachsenstr. 12
49124 Georgsmarienhütte

In 2 Wochen zum Projektleiter

Der Lehrgang „PROJKEKTLEITER|-IN IHK“ ist branchenübergreifend eine bundesweit anerkannte Qualifizierung von Mitarbeitern, um planerische, organisatorische und personelle Verantwortung in Projekten zu übernehmen.

Unser Zertifikats-Lehrgang „Projektleiter|-in IHK“ basiert inhaltlich auf den Standards des GPM. In 100 Stunden führen wir die Teilnehmer in aktiver Projektarbeit in die Themen ein. Durch die vollumfängliche Bearbeitung eines fiktiven Projekts wird über den theoretischen Part hinaus auch die praktische Umsetzung trainiert.

Sie erlernen das sichere Leiten von Projekten und werden mit den wichtigsten Prozessen, Methoden und Werkzeugen für erfolgreiche Projektarbeit über den gesamten Projektlebenszyklus vertraut gemacht. Sie erlangen ein übergreifendes Wissen in den Bereichen Planung, Kommunikation, Finanzen und Mitarbeiterführung.

Hoher Praxisbezug, durch stetigen direkten Bezug zu Wirtschaftsunternehmen. Erarbeitung individueller unternehmensbezogener Präsentationen als Abschlussprüfung.

Die Teilnehmer erhalten ein etabliertes IHK-Zertifikat.

Ihr Nutzen

  • Intensive Betreuung durch geringe Teilnehmerzahl von ca. 15 Personen.
  • Referenten mit langjähriger Wirtschafts-, Management- und Dozentenexpertise.
  • Das Zertifikat garantiert eine hohe Ausbildungsqualität.

Methodik

Hoher Praxisbezug, durch stetigen direkten Bezug zu Wirtschaftsunternehmen. Erarbeitung individueller unternehmensbezogener Präsentationen als Abschlussprüfung.

Zielgruppe

Projektmitarbeiter, Projektteammitglieder, Projektleiter und Nachwuchsführungskräfte, die Projekte leiten oder zukünftig leiten sollen.

Jürgen Lengwenat

Coach für Unternehmensführung

Bernhard Kassen

Dipl. rer. pol, Wirtschaftsmediator und Interim-manager

 

https://ponteo.de/

Andrea Bornhütter-Kassen

Dipl. rer. pol, Partnerin von PONTEO kassen & partner

 

https://ponteo.de/

Ihre Investition

Seminargebühr pro Person:

1.750,- Euro zzgl. gesetzlicher MwSt. bei Anmeldung bis 4 Wochen vor Starttermin, 

1.990,-Euro zzgl. gesetzlicher MwSt. bei späterer Anmeldung.

(inkludiert: 10 Tage Lehrgang incl. Abschlusspräsentation,

umfassendes digitales Lernmaterial,

IHK-Zertifikat, PONTEO-Zertifikat, Follow-Up-Monat).

 

Für Teilnehmer/innen aus Nichtmitglieds-Unternehmen fällt eine höhere Seminargebühr an.

Kerstin Rehring

 

Team-Assistentin

Tel.: 0 59 71 / 66 07 0
Mobil: 0176 20462061
rehring@wvs-steinfurt.de

Anmeldeformular

Rechtliche Hinweise

Eine Weitergabe des Tickets an Ersatzteilnehmer ist jederzeit möglich. Bitte teilen Sie uns in diesem Fall den Namen des Ersatzteilnehmers mit.

Ein Hinweis zum Umgang mit der Presse und Einwilligung in die Verwendung von Bildmaterial (Foto/Video) sowie personenbezogenen Daten

Auf Veranstaltungen werden grundsätzlich Fotos/Videos gemacht, die in Verbindung mit der Veranstaltung auch veröffentlicht werden und gegebenenfalls ist auch die Presse vor Ort. Mit der Anmeldung willigen Sie in die Veröffentlichung von Bildmaterial (Foto/Video) ein, auf denen Sie als Person eindeutig erkennbar bin. Ihre Einwilligung bezieht sich auf folgende Bereiche: Internetseite in Verbindung mit dem Unternehmensverband, Unternehmenbroschüren,Soziale Medien in Verbindung mit dem Unternehmensverband.

Widerruf: Sie werden hiermit darüber informiert, dass Sie Ihre Einwilligung jederzeit, auch teilweise, schriftlich widerrufen können. Die Rücknahme der Einwilligung betrifft nicht das Bildmaterial, welches zum Zeitpunkt des Widerrufs bereits veröffentlicht war. Bereits verwendetes Bildmaterial (z.B. in Drucksachen, Internet) muss nicht gelöscht werden und Druckpublikationen können weiterhin verwendet werden. Bei erfolgtem Widerruf der Einwilligung wird das Bildmaterial bei Neuauflagen/Nachdruck, Umgestaltung der Website usw. nicht mehr zur Verwendung kommen.

Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten: Mit Ihrer Anmeldung willigen Sie in die Speicherung der von Ihnen freiwillig angegebenen Daten ein. Eine Übermittlung der Daten an unbeteiligte Dritte wird nicht stattfinden. Die Daten werden ausschließlich vom WVS Unternehmensverband genutzt. Wir verweisen auch auf die WVS Datenschutzerklärung.