„Wie wird Performance in der Auftragsbearbeitung transparent?“

Organisations-Quick-Check

Datum

23.09.2021
Von 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr

Transparenz in der Auftragsabwicklung Ihrer Organisation wird sich positiv auf den Servicelevel zum Kunden, auf die Durchlaufzeiten der Aufträge und letztendlich auf Ihre Gemeinkostenstruktur auswirken. Dies bedeutet mit dem gleichen administrativen Aufwand höhere Umsatzziele und eine verbesserte Auslastung der Produktionskapazitäten zu ermöglichen. Zur Generierung der Transparenz und zur Potenzial-Identifikation, kann Process Mining ein hilfreiches Werkzeug sein.

Wir zeigen Ihnen wie dieser Ansatz für Sie gelingt.

Im Rahmen des Organisations-Quick-Check zeigen wir Ihnen Potenziale, welche direkt und indirekt zur Verbesserung Ihrer Auftragsabwicklung und folglich zur verbesserten Gemeinkostenstruktur beiträgt.

In diesem Web-Seminar erläutern wir folgende Themenschwerpunkte:
– Beweggründe und Ausgangssituation
– Schlanke Unternehmensstrukturen
– Methodisch zum Erfolg
– Die Vorgehensweise
– Datengetriebener „Quick-Check“
– Best Practice

Weitere Informationen finden Sie hier: https://leannova.de/leannova/veranstaltungen

Anmeldeformular

Rechtliche Hinweise

Eine Weitergabe des Tickets an Ersatzteilnehmer ist jederzeit möglich. Bitte teilen Sie uns in diesem Fall den Namen des Ersatzteilnehmers mit.

Ein Hinweis zum Umgang mit der Presse und Einwilligung in die Verwendung von Bildmaterial (Foto/Video) sowie personenbezogenen Daten

Auf Veranstaltungen werden grundsätzlich Fotos/Videos gemacht, die in Verbindung mit der Veranstaltung auch veröffentlicht werden und gegebenenfalls ist auch die Presse vor Ort. Mit der Anmeldung willigen Sie in die Veröffentlichung von Bildmaterial (Foto/Video) ein, auf denen Sie als Person eindeutig erkennbar bin. Ihre Einwilligung bezieht sich auf folgende Bereiche: Internetseite in Verbindung mit dem Unternehmensverband, Unternehmenbroschüren,Soziale Medien in Verbindung mit dem Unternehmensverband.

Widerruf: Sie werden hiermit darüber informiert, dass Sie Ihre Einwilligung jederzeit, auch teilweise, schriftlich widerrufen können. Die Rücknahme der Einwilligung betrifft nicht das Bildmaterial, welches zum Zeitpunkt des Widerrufs bereits veröffentlicht war. Bereits verwendetes Bildmaterial (z.B. in Drucksachen, Internet) muss nicht gelöscht werden und Druckpublikationen können weiterhin verwendet werden. Bei erfolgtem Widerruf der Einwilligung wird das Bildmaterial bei Neuauflagen/Nachdruck, Umgestaltung der Website usw. nicht mehr zur Verwendung kommen.

Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten: Mit Ihrer Anmeldung willigen Sie in die Speicherung der von Ihnen freiwillig angegebenen Daten ein. Eine Übermittlung der Daten an unbeteiligte Dritte wird nicht stattfinden. Die Daten werden ausschließlich vom WVS Unternehmensverband genutzt. Wir verweisen auch auf die WVS Datenschutzerklärung.