Gedächtnistraining für Azubis – Lernen leicht gemacht

Datum

01.03.2022
Von 09:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Ort

WVS-Geschäftsstelle
Kettelerufer 22
48431 Rheine

Lernen muss nicht anstrengend sein und kann Spaß machen. Vorausgesetzt, wir kennen die richtigen Methoden.
Dieses Seminar richtet sich an Azubis, die effektive Lernstrategien kennenlernen, üben und anwenden wollen. Sie steigern in diesem Seminar Ihre Gedächtnisleistung und erhöhen Ihre Konzentration sowie die Fähigkeit, neue Informationen besser zu verstehen. Sie lernen Techniken kennen, mit denen Sie sich Informationen, wie z.B. Namen und Vokabeln leicht und spielerisch merken.

Ihr Nutzen:
• Sie sind in der Lage, Informationen konzentriert aufzunehmen, besser zu verstehen und zu behalten.
• Sie können mnemotechnische Methoden anwenden und damit die Gedächtnisleistung wesentlich steigern.
• Sie erreichen eine höhere Lernfähigkeit.
• Sie lernen, im entscheidenden Moment auf die richtigen Informationen zuzugreifen.

 

Inhalte:
• Lernfördernde und lernhemmende Bedingungen
• Die Mnemotechnik
• Die Schubladen- und die Kettenmethode
• Namen und Zahlen merken – kein Problem
• Fremdwörter und Vokabeln spielerisch lernen
• Konzentrationsübungen
• Infos merken ohne schriftliche Notizen
• Texte schneller lesen, besser verstehen und merken
• Wichtige Informationen langfristig speichern
• Die richtigen Auslöser setzen
• Kurzzeit- und Langzeitgedächtnis optimal einsetzen

 

Lehrmethode:
Viele praxisorientierte Übungen, Einzel-, Partner- und Gruppentraining, Vortrag.

Thorsten Schildt

Thorsten Schildt ist Inhaber der Personalberatung KommVentus. Er ist seit über 20 Jahren als Trainer, Coach, Speaker und Autor tätig. Seine Trainingsschwerpunkte liegen in den Bereichen Rhetorik / Präsentation, Konfliktmanagement, Teamentwicklung und in der Führungskräfteentwicklung.

https://www.kommventus.de/


Ihre Investition: 325 € zzgl. MwSt. (inklusive Mittagsimbiss, Seminargetränke und Unterlagen)

Anmelden können Sie sich direkt bei dem Dozenten:

anmeldung@kommventus.de