Feedback professionell geben und nehmen

Datum

05.04.2022
Von 09:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Ort

WVS-Geschäftsstelle
Kettelerufer 22
48431 Rheine

Im Sport ist es selbst in der Kreisklasse eine Selbstverständlichkeit, dass dort jeder jedem Feedback gibt, um das gemeinsame Ziel zu erreichen. Im Berufsleben sieht das leider anders aus. Dort bleibt Feedback oft aus oder es ist überwiegend negativ. Die Folgen sind fatal. Das Arbeitsklima verschlechtert sich und die Effektivität des gesamten Unternehmens leidet. Dazu kommt, dass Feedback meist eine Einbahnstraße ist. Mitarbeiter trauen sich nicht, ihrer Führungskraft eine Rückmeldung zu geben, ganz gleich, ob sie positiv oder negativ ist.
In diesem Workshop lernen Sie die häufigsten Fehler, die beim Kritisieren und Anerkennen gemacht werden, kennen. Sie lernen abzuwägen, wann Feedback sinnvoll ist und wann nicht. Sie lernen, auch schwierige und heikle Themen wertschätzend anzusprechen und Kritik und Anerkennung gewinnbringend einzusetzen.

Ihr Nutzen:
• Sie sprechen schwierige Themen und Probleme konstruktiv an.
• Sie geben wertschätzendes und zielgerichtetes Feedback.
• Sie lernen zwischen Wahrnehmung, Wirkung und Interpretation zu unterscheiden.
• Sie lernen, mit den Emotionen Ihres Gegenübers umzugehen.
• Sie lernen, Feedback richtig anzunehmen

 

Inhalte:
• Sinn und Zweck von Kritik und Anerkennung
• Ziele und Grenzen von Feedback
• Das Beachten der Persönlichkeitsgrenzen
• Fehler beim Kritisieren
• Konstruktives Feedback geben
• Schwierige Themen und Probleme ansprechen
• Kommunikative Techniken
• Umgang mit Emotionen
• Kritik gegenüber Einzelpersonen und Gruppen

 

Lehrmethode:
Kurzvorträge, Partner- und Gruppenarbeiten, viele praxisorientierte Übungen.

Thorsten Schildt

Thorsten Schildt ist Inhaber der Personalberatung KommVentus. Er ist seit über 20 Jahren als Trainer, Coach, Speaker und Autor tätig. Seine Trainingsschwerpunkte liegen in den Bereichen Rhetorik / Präsentation, Konfliktmanagement, Teamentwicklung und in der Führungskräfteentwicklung.

https://www.kommventus.de/


Ihre Investition: 345 € zzgl. MwSt. (inklusive Mittagsimbiss, Seminargetränke und Unterlagen)

Anmelden können Sie sich direkt bei dem Dozenten:

anmeldung@kommventus.de