Kundenbesuche – und jetzt?

Datum

13.04.2021
Von 13:30 Uhr

Ort

online Meeting via ZOOM

Das iPad als neuer Dienstwagen?

 

Seit März 2020 vollziehen sich auch im Vertrieb enorme Veränderungen. Mit dem Einzelhandel und der Gastronomie sind zeitweise ganzen Branchen geschlossen. In Handwerk, Industrie und Produktionsbetrieben gelten strenge Schutzmaßnahmen. All diese Rahmenbedingungen haben Auswirkungen auf das Vertriebsleben. Alt gewohntes ist vorbei, neue Prozesse und Abläufe ziehen in das Leben eines jeden Vertrieblers ein. Selbst bei einem kurzfristigen Ende der Schutzmaßnahmen werden wir im Vertrieb nie wieder zu einem Leben wie im Februar 2020 zurückkehren – denn auch die Kunden haben sich verändert und stellen nun andere Anforderungen. Eines wird jedoch Bestand haben: Menschen kaufen bei Menschen.

SIE LERNEN:

  1. Die Erwartungen der Kunden an einen Vertrieb
  2. Digitales und analoges Verkaufen gehören zusammen
  3. Wie Sie Ihre Vertriebler und Abläufe auf neue Anforderungen vorbereiten können

ABLAUF UND INHALT:

Jedes Training hat eine Trainigsdauer von 8 x 60 Minuten

  1. Die Veränderungen im Vertrieb seit März 2020
  2. Die Erwartungen der Partner / Kunden für die Zukunft
  3. Digitale Kanäle und Neukundengewinnung JETZT
  4. Der Vertrieb braucht eine Diät, um Komplexität zu verringern
  5. Den Fokus auf das VERKAUFEN richten
  6. Analoge Kundenbesuche im digitalen Umfeld
  7. Die Qualifikation der Vertriebsmitarbeiter
  8. Unsere Kunden ändern sich – die Mitarbeiterführung natürlich auch

TERMINE (jeweils um 13:30 Uhr)

  1. und 15.04.2021
  2. und 22.04.2021
  3. und 29.04.2021
  4. und 06.05.2021

 

Hubertus Kuhnt

Berater, Autor und Coach. Als Vereinfacher folgt er dem Motto „Make it iSi and keep it iSi“.

hubertus@flashtrainings.com
0170/1275686
www.hubertus-kuhnt.de


Ihre Investition

Seminargebühr pro Person

299,00 € zzgl. MwSt. je Training 

Für Teilnehmer/innen aus Nichtmitglieds-Unternehmen fällt eine höhere Seminargebühr an.

HIER KOMMEN SIE ZUM ANMELDEFORMULAR