Die neu ernannte Führungskraft. Kompetent Führen von Anfang an

Datum

02.09.2021 - 03.09.2021

Ort

Hotel „Am Wasserfall“ in Lingen-Hanekenfähr (Klausurveranstaltung mit Übernachtung)

Die neu ernannte Führungskraft. Kompetent Führen von Anfang an.

Die Übernahme einer neuen Führungsposition stellt eine besondere Herausforderung, bisweilen sogar ein brisantes Ereignis dar. Nicht selten bestimmt eine emotionale Dynamik
von Unsicherheit, Neid, Konkurrenz bis hin zur Ablehnung die Anfangssituation. Hohe Anforderungen aus dem Umfeld stellen die neue Führungskraft unter Beweisdruck.

Fachkompetenz wird selbstverständlich vorausgesetzt, Führungskompetenz soll sofort hinzukommen. Insbesondere Aufsteigern aus dem Team fällt es schwer, die neue Führungsrolle gegenüber den ehemaligen Kollegen wirklich anzunehmen und selbstverständlich auszuüben. Jeder Fehl- oder Kaltstart als Vorgesetzter verursacht hohe Kosten sowohl zwischenmenschlich als auch wirtschaftlich. Hier werden die Weichen für Erfolg und Misserfolg im weiteren beruflichen Werdegang gestellt. Aus diesem Grund lohnt es sich, den Anfang als Führungskraft mit der notwendigen Sorgfalt zu gestalten. Damit „nichts anbrennt“, müssen die möglichen Fallstricke bewusst gemacht und vermieden werden. Das Seminar will zu den Herausforderungen dieser Situation die geeignete Hilfestellung geben. Die Teilnehmer werden nicht nur auf die neuen Anforderungen eingestimmt und vorbereitet, sondern erarbeiten sich einen persönlichen „Masterplan“, der sie praxisnah mit einer zu ihrer spezifischen Situation passenden Orientierungshilfe versorgt.

Inhalte
 Mein Selbstverständnis als neue Führungskraft
 Im Spannungsfeld verschiedener Erwartungen
 Grundlagen der Kommunikation
 Akzeptanz durch Gespräche gewinnen
 Typische Fallen beim Wechsel in die Führungsposition
 Werteorientiertes Führen
 Basiswissen „Gruppendynamik“
 Eine schlüssige Strategie entwickeln (Masterplan)

Zielgruppe
Das Angebot wendet sich an Personen, die in Kürze Führungsverantwortung
übernehmen werden oder vor Kurzem übernommen hab

Dr. Andreas Wintels

Coach und Trainer für Führungskräfte

 

 


Seminargebühr pro Person/Seminar:
bei einer Gruppenstärke von 6 – 9 Teilnehmern:
➢ für WVS-Mitglieder: 890,- € zzgl. MwSt.

Hinzu kommen Hotelkosten für die Unterkunft und Verpflegung (sind nicht in den
Seminargebühren enthalten).

Für Teilnehmer/innen aus Nichtmitglieds-Unternehmen fällt eine höhere Seminargebühr an.
Ihren individuellen Angebotspreis erfragen Sie bitte bei uns: Tel.-Nr. 05971 /66 070.

Anmeldeformular

Rechtliche Hinweise

Eine Weitergabe des Tickets an Ersatzteilnehmer ist jederzeit möglich. Bitte teilen Sie uns in diesem Fall den Namen des Ersatzteilnehmers mit.

Ein Hinweis zum Umgang mit der Presse und Einwilligung in die Verwendung von Bildmaterial (Foto/Video) sowie personenbezogenen Daten

Auf Veranstaltungen werden grundsätzlich Fotos/Videos gemacht, die in Verbindung mit der Veranstaltung auch veröffentlicht werden und gegebenenfalls ist auch die Presse vor Ort. Mit der Anmeldung willigen Sie in die Veröffentlichung von Bildmaterial (Foto/Video) ein, auf denen Sie als Person eindeutig erkennbar bin. Ihre Einwilligung bezieht sich auf folgende Bereiche: Internetseite in Verbindung mit dem Unternehmensverband, Unternehmenbroschüren,Soziale Medien in Verbindung mit dem Unternehmensverband.

Widerruf: Sie werden hiermit darüber informiert, dass Sie Ihre Einwilligung jederzeit, auch teilweise, schriftlich widerrufen können. Die Rücknahme der Einwilligung betrifft nicht das Bildmaterial, welches zum Zeitpunkt des Widerrufs bereits veröffentlicht war. Bereits verwendetes Bildmaterial (z.B. in Drucksachen, Internet) muss nicht gelöscht werden und Druckpublikationen können weiterhin verwendet werden. Bei erfolgtem Widerruf der Einwilligung wird das Bildmaterial bei Neuauflagen/Nachdruck, Umgestaltung der Website usw. nicht mehr zur Verwendung kommen.

Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten: Mit Ihrer Anmeldung willigen Sie in die Speicherung der von Ihnen freiwillig angegebenen Daten ein. Eine Übermittlung der Daten an unbeteiligte Dritte wird nicht stattfinden. Die Daten werden ausschließlich vom WVS Unternehmensverband genutzt. Wir verweisen auch auf die WVS Datenschutzerklärung.