Präsentationstraining für Azubis

Mehr Sicherheit in der praktischen Prüfung

Datum

22.02.2021 - 25.02.2021

Ort

Onlinetraining

Mit Sicherheit zu besseren Ergebnissen

Themen vor Gruppen zielgruppengerecht zu präsentieren, das gehört auch bei Auszubildenden schon von Beginn der Ausbildung an dazu. Und spätestens bei der mündlichen Prüfung werden ein guter Umgang mit den Präsentationsmedien und eine packende Präsentation vorausgesetzt.

In diesem Seminar lernen Auszubildende erfolgreiche Präsentationsmethoden kennen und trainieren diese bereits im Seminar. Sie erhalten ein individuelles Feedback, verbessern ihre persönliche Wirkung und stärken ihr Selbstbewusstsein für kommende Präsentationen und Prüfungen.

Vorbereitung
Die TeilnehmerInnen erhalten per E-Mail die Aufgabe, eine 8- bis 10-minütige Rede zu halten und aufzuzeichnen. Die Videos werden dem Trainer zwei Wochen vor dem Seminar übermittelt.

Individuelles Feedbackgespräch
Der Trainer führt mit allen TeilnehmerInnen online ein individuelles Feedbackgespräch und arbeitet die Themen heraus, die für die einzelnen TeilnehmerInnen wichtig sind. Die TeilnehmerInnen erhalten individuelle Lernziele.
Die Gespräche finden am 22.02.2021 statt.

Online-Training
am 25.02.2021 von 9 bis 15 Uhr in der Gesamtgruppe
• Einsatz von rhetorischen und didaktischen Techniken
• Körpersprache richtig einsetzen
• Sprechtechnik und Sprechstil
• Vermeiden von Füllwörtern
• Effektive Planung einer Präsentation
• Zielgerichteter Argumentationsaufbau
• Transfertipps und Übungen

Optional: Übungs- und Umsetzungsphase
etwa 6 bis 8 Wochen (Optionaler Zusatztermin: 20.04.2021)

Online-Modul
• abschließende Fragen und Übungen
• letzte Tipps

Ihr Nutzen

  • Weniger Lampenfieber
  • Klare Struktur im Vortrag
  • Verbesserte Ausdrucksweise
  • Guter Einsatz der Körpersprache
  • Authentisches Auftreten
  • Guter Medieneinsatz

Inhalte

  • Richtiger Umgang mit Redeängsten und Lampenfieber
  • Einsatz von rhetorischen und didaktischen Techniken
  • Körpersprache richtig einsetzen
  • Sprechtechnik und Sprechstil
  • Erkennen von Selbst- und Fremdbild
  • Effektive Planung einer Präsentation
  • Zielgerichteter Argumentationsaufbau

Methodik

Viele praxisorientierte Übungen mit steigendem Schwierigkeitsgrad.

Kleinere und größere Präsentationen mit vorgegebenen und frei gewählten Themen.

Videoanalyse und Feedback.

Zielgruppe

Kaufmännische Auszubildende, 1. – 3. Lehrjahr

Thorsten Schildt

Thorsten Schildt ist Inhaber der Personalberatung KommVentus. Er ist seit über 20 Jahren als Trainer, Coach, Speaker und Autor tätig. Seine Trainingsschwerpunkte liegen in den Bereichen Rhetorik / Präsentation, Konfliktmanagement, Teamentwicklung und in der Führungskräfteentwicklung.

https://www.kommventus.de/


Ihre Investition

Seminargebühr pro Person:

  • für WVS-Mitglieder:    355,- € zzgl. MwSt.

weitere Kosten:

  • für den optionalen Zusatztermin: 100,- €

Für Teilnehmer/innen aus Nichtmitglieds-Unternehmen fällt eine höhere Seminargebühr an.
Ihren individuellen Angebotspreis erfragen Sie bitte bei uns:
Tel.-Nr. 05971 /66 070
Email: info@wvs-steinfurt.de

Es gelten ausschließlich unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Kerstin Rehring

 

Team-Assistentin

Tel.: 0 59 71 / 66 07 0
Mobil: 0176 20462061
rehring@wvs-steinfurt.de


Anmeldeformular

Rechtliche Hinweise

Eine Weitergabe des Tickets an Ersatzteilnehmer ist jederzeit möglich. Bitte teilen Sie uns in diesem Fall den Namen des Ersatzteilnehmers mit.

Ein Hinweis zum Umgang mit der Presse und Einwilligung in die Verwendung von Bildmaterial (Foto/Video) sowie personenbezogenen Daten

Auf Veranstaltungen werden grundsätzlich Fotos/Videos gemacht, die in Verbindung mit der Veranstaltung auch veröffentlicht werden und gegebenenfalls ist auch die Presse vor Ort. Mit der Anmeldung willigen Sie in die Veröffentlichung von Bildmaterial (Foto/Video) ein, auf denen Sie als Person eindeutig erkennbar bin. Ihre Einwilligung bezieht sich auf folgende Bereiche: Internetseite in Verbindung mit dem Unternehmensverband, Unternehmenbroschüren,Soziale Medien in Verbindung mit dem Unternehmensverband.

Widerruf: Sie werden hiermit darüber informiert, dass Sie Ihre Einwilligung jederzeit, auch teilweise, schriftlich widerrufen können. Die Rücknahme der Einwilligung betrifft nicht das Bildmaterial, welches zum Zeitpunkt des Widerrufs bereits veröffentlicht war. Bereits verwendetes Bildmaterial (z.B. in Drucksachen, Internet) muss nicht gelöscht werden und Druckpublikationen können weiterhin verwendet werden. Bei erfolgtem Widerruf der Einwilligung wird das Bildmaterial bei Neuauflagen/Nachdruck, Umgestaltung der Website usw. nicht mehr zur Verwendung kommen.

Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten: Mit Ihrer Anmeldung willigen Sie in die Speicherung der von Ihnen freiwillig angegebenen Daten ein. Eine Übermittlung der Daten an unbeteiligte Dritte wird nicht stattfinden. Die Daten werden ausschließlich vom WVS Unternehmensverband genutzt. Wir verweisen auch auf die WVS Datenschutzerklärung.