Lade Veranstaltungen
30. September 2020 / 9:00 - 17:00

Preiskampf vermeiden – angemessene Preise durchsetzen / Externe Ursachen und interne Stellschrauben für stabile Preise

Grade Unternehmen in einem Marktumfeld von standardisierten und damit gut vergleichbaren Leistungen brauchen Strategien um ihre Marktposition zu stärken und auszubauen. Sonst ist es schwer, dem Preiskampf vollends zu entgehen.

Ursachen zu kennen ist der erste wichtige Schritt. Auf diese Ausgangslage haben wir nur begrenzt Einfluss – das ist eine Seite, der Umgang damit und die Konsequenzen, die wir im Unternehmen daraus ableiten, die andere: hier muss man nicht passiv bleiben. Deshalb wird es im Seminar vor allem darum gehen, welche internen Stellschrauben und Marketinginstrumente sich besonders eignen, der Entwicklung entgegen zu treten.

Inhalte

  • Externe Ursachen für verschärften Wettbewerb & Preiskampf
  • Mechanismen der Kaufentscheidung
  • Produktwertigkeit im Vertriebsprozess verankern
  • Angebots- und Preisstrategie
  • Grundlagen des Preisgesprächs

Methodik
Kurzvorträge, Gruppenarbeit, praxisorientierte Übungen.

Zielgruppe
Betroffene der Preisfalle: alle, die regelmäßig von ihren Kunden hören, dass ihre Leistungen zu teuer sind oder die ihre Preise erhöhen wollen.

Kosten:
Seminargebühr pro Person:

inklusive Mittagsimbiss, Seminargetränke und Unterlagen

bei einer Gruppenstärke von 6 – 10 Teilnehmern:

für WVS-Mitglieder: 315,- € zzgl. MwSt.

als Intensivseminar:

bei einer Gruppenstärke von 4 – 5 Teilnehmern:
für WVS-Mitglieder: 375,- € zzgl. MwSt.

weitere Kosten:

Für Teilnehmer/innen aus Nichtmitglieds-Unternehmen fällt eine höhere Seminargebühr an.

Ihren individuellen Angebotspreis erfragen Sie bitte bei uns:

Tel.-Nr. 05971 / 66070

Email: poll@wvs-steinfur.de

 

Es gelten ausschließlich unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Nina Eckhardt

Nina Eckhardt

Marketing, Unternehmenskommunikation und Vertriebsmanagement lernte und lehrt Nina Eckhardt aus drei Perspektiven: Als angestellt-Verantwortliche im Unternehmen selbst, als Hochschuldozentin (FOM) und Inhaberin der 6-köpfigen Werbeagentur zweites frühstück, die sie bis 2019 geleitet hat. Seit 2019 berät und unterrichtet sie (hauptsächlich online) mit den Schwerpunkten Identitätskommunikation und digitales Marketing.

Details

Datum:
30. September 2020
Zeit:
9:00 - 17:00
Veranstaltungskategorie:
Anmeldeformular Seminar:

(Straße, Hausnummer, PLZ, Ort)

(z.B. können hier auch weitere Teilnehmer angegeben werden)

Mit dem Absenden meiner Daten erkläre ich mich damit einverstanden, dass diese von der Wirtschaftsvereinigung Steinfurt e. V. gespeichert und zu Zwecken der Kontaktaufnahme in Bezug auf meine Anfrage verwendet werden. Personenbezogene Daten, Privatadressen und E-Mail Adressen werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Ich habe die vorstehende Erklärung gelesen und bin damit einverstanden.

Hiermit akzeptiere ich die Anmeldebedingungen.

Mitgliederverzeichnis mit Leistungsprofilen

Kurzprofile der Unternehmen / Branchen

WVS Video Online Meetings