Lade Veranstaltungen
28. Januar 2019 / 9:00 - 13:00

Lernen, lernen – Didaktische Kompetenz sinnvoll einsetzen – Seminar für Ausbilder (AEVO) und Ausbildungsbeauftragte

Wie kommt das Wissen in den Kopf und wie bleibt es dort? Was kann der Ausbilder tun, um geeignete Lerntechniken sinnvoll einzusetzen? Wie funktioniert lernen und wie kann die Lernmotivation gefördert werden?
Ausbilden heißt effektives Wissen so zu vermitteln, dass der Auszubildende mit Motivation und Freude am Lernen das Ausbildungsziel erreicht. Lernen ist ein grundsätzlich ansteigender Weg und setzt Leistungsbereitschaft und Lernwilligkeit voraus.
In diesem Seminar in Form eines Workshops werden Lerntechniken vorgestellt, die das Lernen erleichtern und fördern. Die Themen: Lerntypen, der Umgang mit Prüfungsangst, Lernschwierigkeiten und Motivationshilfen zum Aufrechterhalten des Lernens werden gemeinsam erarbeitet und reflektiert.
Ziel des Seminars ist, geeignete Methoden zur Wissensvermittlung so einzusetzen, dass Auszubildende weder über- noch unterfordert werden, Freude am Lernen geweckt wird und ein guter Ausbildungsabschluss erreicht werden kann.

Inhalte

  • Grundlagen des Lernens
  • Lerntypen, Lernkanäle, Biorhythmus,
  • Transfervermögen, Lernerfolgskontrolle
  • Lernschwierigkeiten, Memotechniken, Lernmedien

Methodik
Flipchart-, Pinwand-, praktische Übungen, Handout

Zielgruppe
Führungskräfte, Personal- und Ausbildungsleiter,
Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen mit Personal- und Ausbildungsverantwortung

Kosten:
Seminargebühr pro Person:

inklusive Seminargetränke und Unterlagen
bei einer Gruppenstärke von 6 – 10 Teilnehmern:

  • für WVS-Mitglieder:    190,- € zzgl. MwSt.
als Intensivseminar:

bei einer Gruppenstärke von 4 – 5 Teilnehmern:

  • für WVS-Mitglieder:    230,- € zzgl. MwSt.
weitere Kosten:

Für Teilnehmer/innen aus Nichtmitglieds-Unternehmen
erhöht sich die Seminargebühr um 60,- Euro/pro Teilnehmer zzgl. MwSt.

 

Es gelten ausschließlich unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Bärbel Kalmer

Bärbel Kalmer

Jahrgang 1959, Verwaltungsangestellte, seit 2005 als selbständiger Business-Coach im Rahmen der beruflichen Fort- und Weiterbildung. Lehrbeauftragte an der Hochschule Osnabrück-Emsland, diversen Volkshochschulen. Fachgebietsseminare: Ausbildung zum Ausbilder IHK, Gepr. Wirtschaftsfachwirt IHK, Arbeitszeugnisse, Kommunikationstraining, Konfliktmanagement, Telefontraining, Zeitmanagement und Seminare für Auszubildende. freiberufliche Dozentin in der berufsqualifizierenden Erwachsenenbildung mit dem Ziel, Menschen auf ihrem individuellen beruflichen Erfolgsweg zu fördern.

Details

Datum:
28. Januar 2019
Zeit:
9:00 - 13:00
Veranstaltungkategorie:

Veranstaltungsort

WVS-Geschäftsstelle
Heiliggeistplatz 2
Rheine , 48431 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
05971 66070
Anmeldeformular Seminar:

(Straße, Hausnummer, PLZ, Ort)

(z.B. können hier auch weitere Teilnehmer angegeben werden)

Mit dem Absenden meiner Daten erkläre ich mich damit einverstanden, dass diese von der Wirtschaftsvereinigung Steinfurt e. V. gespeichert und zu Zwecken der Kontaktaufnahme in Bezug auf meine Anfrage verwendet werden. Personenbezogene Daten, Privatadressen und E-Mail Adressen werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Ich habe die vorstehende Erklärung gelesen und bin damit einverstanden.

Hiermit akzeptiere ich die Anmeldebedingungen.

Mitgliederverzeichnis mit Leistungsprofilen

Kurzprofile der Unternehmen / Branchen

BusinessBeach 2019 in Greven