Lade Veranstaltungen
6. Oktober 2020 / 9:00 - 16:30

Intensivtraining für Verhandlungen im Einkauf. Erfolge gezielt verhandeln.

Durch gezielte Verhandlungsführung können Sie klare Vorteile im Einkaufsprozess erlangen. Dabei gilt es eine entsprechende Strategie zu entwickeln, Taktiken des Gegenübers zu erkennen und passend zu reagieren um den eigenen Verhandlungserfolg zu festigen. Dabei ist es wichtig einen Blick auf eigene Emotionen und Verhaltensweisen zu richten, um im Verhandlungsprozess die passende Strategie einzuschlagen und sich nicht vom Gegenüber bestimmen zu lassen.

Inhalte

Erfolgreich verhandeln im Einkauf

  •  Was Ihnen die Körpersprache Ihrer Verhandlungspartner verrät und wie Sie Ihr Handeln darauf abstimmen.
  •  Strukturierter Einsatz von Fragetechniken: Wer fragt, der führt!
  •  Wirkungsvoll argumentieren.
  •  Umgang mit Emotionen; Konflikte managen.
  •      Wie Sie souverän aggressives Verhalten/Angriffe abwehren.
  •  Unfaire Verhandlungspraktiken und Tricks erkennen und entgegenwirken.
  •  Sich selbst kontrollieren und den Verhandlungspartner steuern

Die Verhandlung: Phasen und Ablauf

  •      Vorbereitung, Durchführung, Nachbereitung.
  •  Gespräche optimal vorbereiten und durchführen.
  •  Die eigenen Ziele/Etappenziele festlegen.
  •  Die Positionen des Verhandlungspartners analysieren und einbeziehen, Interessen erkunden.
  •  Verhandeln im Grenzbereich. Wie Verhandlungstaktiken der Polizei helfen können.

Weitere Inhalte:

  •       Praxiserprobte Methoden/Instrumente bei der Verhandlungsführung
  •  Weiterverhandeln, wenn Win-Win nicht mehr funktioniert
  •  Wie Sie Persönlichkeitstypen erkennen und typengerecht reagieren (DISG®-Modell).

 

Methodik

Einzel- und Gruppenarbeit, Fallstudien, Trainerinput, Erfahrungsaustausch der Teilnehmer, Diskussionen, Feedback durch Teilnehmer und Trainer.

 

als Intensivseminar:

bei einer Gruppenstärke von max. 6 Teilnehmern

  • für WVS-Mitglieder: 375,- € zzgl. MwSt.
weitere Kosten:

Für Teilnehmer/innen aus Nichtmitglieds-Unternehmen fällt eine höhere Seminargebühr an.

Ihren individuellen Angebotspreis erfragen Sie bitte bei uns: Tel.-Nr. 05971 /66 070

 

Es gelten ausschließlich unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Michael Schäfenacker

Michael Schäfenacker

Jahrgang1969, Betriebswirt und Pilot, Inhaber eines Marktforschungsinstitutes, seit 1997 Trainer mit den Schwerpunkten Kommunikation, Telefontrainings, Beschwerdemanagement, Existenzgründung sowie Verhandlungstraining.

Details

Datum:
6. Oktober 2020
Zeit:
9:00 - 16:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

WVS-Geschäftsstelle
Kettelerufer 22
Rheine, 48431 Deutschland
in der Emsgalerie, Obergeschoss
Navigationsgerät: Münsterstraße 37, Parkhaus Emsgalerie
+ Google Karte
Telefon:
05971 / 66010
Anmeldeformular Seminar:

(Straße, Hausnummer, PLZ, Ort)

(z.B. können hier auch weitere Teilnehmer angegeben werden)

Mit dem Absenden meiner Daten erkläre ich mich damit einverstanden, dass diese von der Wirtschaftsvereinigung Steinfurt e. V. gespeichert und zu Zwecken der Kontaktaufnahme in Bezug auf meine Anfrage verwendet werden. Personenbezogene Daten, Privatadressen und E-Mail Adressen werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Ich habe die vorstehende Erklärung gelesen und bin damit einverstanden.

Hiermit akzeptiere ich die Anmeldebedingungen.

Mitgliederverzeichnis mit Leistungsprofilen

Kurzprofile der Unternehmen / Branchen

WVS Video Online Meetings