Lade Veranstaltungen
18. Februar 2019 / 9:00 - 16:30

Empfang und Rezeption als Aushängeschild des Unternehmens

„Für den ersten Eindruck bekommen wir keine zweite Chance.“

Dieser Satz hat gerade beim Empfang in Unternehmen eine hohe Bedeutung. Wenn hier alles richtig gemacht wird, dann gibt es auf der Beziehungsebene eine gute Grundlage für die anstehenden Gespräche.

Legen Sie ein großes Augenmerk auf diese Visitenkarte und machen Sie die Kolleginnen und Kollegen für diesen sensiblen Bereich fit.

Inhalte

  • Welche Bedeutung hat die Funktion im Empfang eines Unternehmens?
  • Wie begrüße ich den Besucher richtig? (Ansprache, Titel, Hand geben etc.)?
  • Wie die Kleidung vom Stil des Unternehmens spricht
  • Small Talk mit dem Besucher, die do´s und don´ts
  • Worauf sollte ich am Empfang bei Telefongesprächen achten?
  • Auch in schwierigen Situationen professionell handeln (z.B. Schlagfertigkeit mit Kunden und Kollegen)
  • Stress am Empfang – muss das sein?
  • Eine Besprechung richtig vorbereiten – die kleinen Dinge mit der „großen“ Wirkung
    (was eine erfolgreiche Besprechung auch ausmacht)
  • Wie bewirte ich richtig?
  • Empfang und Betreuung von Besuchergruppen; interkulturelle Missverständnisse

Methodik
Vortrag, Einzel- und Gruppenarbeiten, Übungen, Einbringen der Erfahrungen von Teilnehmern und Trainer.

Zielgruppe
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die, auch nur teilweise, Empfangsarbeit machen und Besprechungen vorbereiten bzw. Bewirtung durchführen.

Kosten:
Seminargebühr pro Person:

inklusive Mittagsimbiss, Seminargetränke und Unterlagen

 

bei einer Gruppenstärke von 6 – 10 Teilnehmern:

  • für WVS-Mitglieder:    315,- € zzgl. MwSt.
als Intensivseminar:

bei einer Gruppenstärke von 4 – 5 Teilnehmern:

  • für WVS-Mitglieder:    375,- € zzgl. MwSt.
weitere Kosten:

Für Teilnehmer/innen aus Nichtmitglieds-Unternehmen
erhöht sich die Seminargebühr um 100,- Euro/pro Teilnehmer zzgl. MwSt.

 

Es gelten ausschließlich unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Volker Helweg

Volker Helweg

Jahrgang 1963, Industriekaufmann, Dipl.-Betriebswirt, langjährige Erfahrung aus verschiedenen Tätigkeiten in Verwaltung und Vertrieb von Unternehmen. Selbständig seit 1997 als Personalberater, ausgebildeter Personal- und Managementtrainer, Coach für Mitarbeiter und Führungs-kräfte aller Ebenen, Schwerpunkt der Arbeit ist die Persönlichkeitsentwicklung in verschiedenen Themen-bereichen und auf unterschiedlichen Ebenen.

Details

Datum:
18. Februar 2019
Zeit:
9:00 - 16:30
Veranstaltungkategorie:

Veranstaltungsort

WVS-Geschäftsstelle
Heiliggeistplatz 2
Rheine , 48431 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
05971 66070
Anmeldeformular Seminar:

(Straße, Hausnummer, PLZ, Ort)

(z.B. können hier auch weitere Teilnehmer angegeben werden)

Mit dem Absenden meiner Daten erkläre ich mich damit einverstanden, dass diese von der Wirtschaftsvereinigung Steinfurt e. V. gespeichert und zu Zwecken der Kontaktaufnahme in Bezug auf meine Anfrage verwendet werden. Personenbezogene Daten, Privatadressen und E-Mail Adressen werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Ich habe die vorstehende Erklärung gelesen und bin damit einverstanden.

Hiermit akzeptiere ich die Anmeldebedingungen.

Mitgliederverzeichnis mit Leistungsprofilen

Kurzprofile der Unternehmen / Branchen

WVS-Mitgliederversammlung