Lehrer in Betriebe? – Einblicke in Unternehmen Storm – Spelle

Ja, immer mal wieder, um sich zu informieren, wie moderne Unternehmen wie die Speller August Storm GmbH & Co. KG effektiv produzieren und ausbilden. Dank der Vermittlung der Wirtschaftsvereinigung Steinfurt (WVS) erhielten 12 Lehrer einiger Schulen aus Hopsten, Hörstel, Ibbenbüren, Lengerich und Rheine und Vertreter der Arbeitsagentur den direkten Einblick in ein Metallunternehmen der Extraklasse. Viele Fragen zu Praktika und Ausbildung jetziger und zukünftiger Auszubildender wurden in Bezug auf die dort möglichen 6 Ausbildungsberufe geklärt. Vom Personalleiter Rolf Berkmann erhielt der Arbeitskreis Schule/ Wirtschaft einen Überblick zu Unternehmenszielen, Geschichte, Ausbildung und Entwicklung in die fast 80-jährige Erfahrung der Speller Storm GmbH.  Von den ca. 300 Mitarbeitern werden z.Z. 34 Azubis in allen 5 Unternehmensbereichen ausgebildet. Eindrucksvolle Einblicke in die Wartung und Instandsetzung riesiger Motoren der Bahn, Schifffahrt und stationärer Energieanlagen erhielten die Besucher in den Werken I August Storm Str.6 und Werk II Siemenstrasse 1.   Ausgestattet mit ausführlichen Informationen für ihre Schüler bedankten sich die Lehrer aus Abend-, Förder-, Gesamt-, Haupt-, Real- und Sekundarschulen bei der Firma Storm und der WVS. Sicherlich sieht man sich zum alljährlichen/ firmeneigenen Azubitag „Next Step“ für interessierte Schüler, Eltern und Lehrer wieder.

Mitgliederverzeichnis mit Leistungsprofilen

Kurzprofile der Unternehmen und Branchen

BusinessBeach Greven 2017