Die WVS begrüßt ihr neues Mitglied: die Firma Heese Transporte GmbH

Erd- und Abbrucharbeiten sowie Transporte von Maschinen und Schüttgütern gehören zu den Kernkompetenzen der Heese Transporte GmbH. Das familiengeführte Unternehmen in 3. Generation steht Ihnen mit 45 Mitarbeitern, einem modernen Fuhrpark und einem breiten Leistungsspektrum zur Verfügung. Das Unternehmen ist nicht nur im gewerblichen, industriellen oder öffentlichen Bereich, sondern auch für Privatpersonen tätig.

Die Firma Heese führt Erdarbeiten sowie auch Abbrucharbeiten in weitem Umfang durch. Hierfür stehen mehrere Kettenbagger sowie auch Radlader zur Verfügung. Ob das Herrichten von Baugrundstücken oder die Ausschachtung von Kellern, jeder Kunde wird individuell und kompetent beraten.

Am Firmenhauptsitz in Andervenne können Schüttgüter wie Mutterboden, Kies, Füll- und Estrichsand erworben werden. Außerdem verfügt das Unternehmen über 2 Sandgruben. Auch größere Mengen liefert das Unternehmen schnell und kundenorientiert.

Mehrere Tiefladerzüge sorgen für den Transport von Baumaschinen und größeren Objekten, bis zu einem Zuggesamtgewicht von 66 to. Zudem transportiert die Heese Transporte GmbH überwachungsbedürftige Abfallarten, wie z.B. belastete Böden.

Egal welche Aufgabe bewältigt werden muss, das Unternehmen legt besonderen Wert auf die Sicherheit im Straßenverkehr und auf Baustellen. Alle Fahrzeuge sind mit Abbiegeassistenten und Rückfahrkameras ausgestattet. Die Schonung von Umweltressourcen hat eine wichtige Bedeutung für das Unternehmen Heese. Hierzu werden GPS-Systeme in den Nutzfahrzeugen eingesetzt, um Umwege und Leerfahrten zu vermeiden.

 

 

Mitgliederverzeichnis mit Leistungsprofilen

Kurzprofile der Unternehmen / Branchen

„Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz“