Die WVS begrüßt ihr neues Mitglied: Andreas Eilers IT-Projekte & Beratung

Die Philosophie des IT-Beraters und Projektmanagers Andreas Eilers aus Altenberge ist „Ich finde IHRE Lösung nicht EINE Lösung“, denn jedes Unternehmen ist individuell in seinen Strukturen und Arbeitsabläufen. Diese Individualität sollte sich auch in der IT-Landschaft und der Digitalisierungsstrategie eines Unternehmens wiederfinden. Eine gute Zusammenarbeit mit seinen Kunden ist für ihn das A und O. Nur so können individuelle Lösungen erstellt und umgesetzt werden. Er möchte einen Mehrwert und einen Gesamtnutzen für die Unternehmen, deren Mitarbeiter und deren Kunden schaffen. Unabhängig von Herstellern und Systemhäusern zu beraten, ist ein weiteres wichtiges Gut in seinem Portfolio. So geht es ihm nicht darum, bestehende IT-Lösungen oder IT-Partner des Auftraggebers durch eigene Lösungen zu ersetzen, sondern diese auf den Prüfstand für die zukünftige Strategie zu stellen. Ein spezielles Augenmerk hat er auf Handwerksbetriebe im Münsterland gelegt, die sich der Herausforderung der Digitalisierung, trotz Fachkräftemangel, vollen Auftragsbüchern und immer zu wenig Zeit stellen wollen. So lautet sein Grundsatz: „Meine Öffnungszeiten richten sich nach der Verfügbarkeit des Unternehmers!“ Für ihn schließt sich so der Kreis seiner Berufslaufbahn, die in einem Handwerksbetrieb mit 10 Mitarbeitern im Emsland ihren Anfang nahm.

http://www.handwerk-it-berater.de

Mitgliederverzeichnis mit Leistungsprofilen

Kurzprofile der Unternehmen / Branchen

WVS-Weihnachtsbaumaktion 2019