1. Digitaler Unternehmerabend im Kreis Steinfurt

Am 23.06. fand gemeinsam mit der Stadt Greven und der GFW Greven die Premiere des digitalen Unternehmerabends statt. Eingeladen hatte die Wirtschaftsvereinigung  Steinfurt (WVS) und rund 50 Unternehmer/innen und Vertreter/innen von Kommunen konnten online im Zoom-Meeting-Raum begrüßt werden.

Nach der Eröffnung durch den Grevener Bürgermeister, Peter Vennemeyer, und seiner Vorstellung der Ist-Situation in Greven ergänzte der GFW-Geschäftsführer, Stefan Deimann, das aktuelle Lagebild, um die Projekte der städtischen Wirtschaftsförderung. Hervorragend moderiert von Raimund Stroick kam dann die Antwort vom WVS-Geschäftsführer, Heiner Hoffschroer, auf die Frage, ob der Fachkräftemangel auch zukünftig für Betriebe wichtig sein wird.

Highlight des Abends war aber der Vortag vom Top-Speaker Felix Beilharz zum Thema „Generation Z – Snapchat, Gronkh, Bibi & Co.“! Tolle Statements, die der Marketingexperte anschaulich verdeutlichte und sehr krass die Unterschiede zwischen den Generationen aufzeigte.

Zum Abschluss der gelungenen Veranstaltung kam noch eine 15-minütige Netzwerkrunde in Kleingruppen. Viele haben sich sehr über diese Chance gefreut, endlich mal wieder neue Kontakte zu knüpfen, bzw. die alten Kontakte zu pflegen.

Rundum gelungen, so das Fazit der 3 Veranstalter. Abschließender Dank an den begleitenden Musiker, Lou Dynia, und Andreas Brill (AIW) für die technische Unterstützung.

Mitgliederverzeichnis mit Leistungsprofilen

Kurzprofile der Unternehmen / Branchen

Treffen am 24.06.2020: Expertenrunde „Industrie & Produktion“ bei der Fa. Schumacher Packaging GmbH in Greven